Bonn

Projekt des Monats

Erneut ist es dem Umwelt-Campus gelungen, erfolgreich einen Antrag zu Förderung eines Forschungs­projektes beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zu stellen. In dem Projekt mit dem Namen FIGURE - Fingerabdruck-­gestützte, kontextsensitive Umgebungsregelung - geht es darum in den nächsten drei Jahren eine Technologie zu entwickeln, die es erlaubt mit Hilfe von Sensoren, welche in Alltagsgegenständen verbaut sind, die Vitaldaten des Nutzers zu erfassen.

Opens internal link in current windowweiterlesen...

Willkommen an einem besonderen Ort. Willkommen am Umwelt-Campus Birkenfeld.

 

In diesem Moment entwickeln ca. 2.700 Studierende und Beschäftigte in 11 Bachelor-Studiengängen, 3 Dualen Bachelor-Studiengängen und 11 Master-Studiengängen sowie in 14 Forschungsinstituten und Kompetenzzentren Lösungen für die Herausforderungen unserer Zeit.

Nachhaltigkeit ist ein globaler Trend! Wir erarbeiten unternehmerische und technische Lösungen, die ökologisch vertretbar, ökonomisch attraktiv und sozial gerecht sind.

Zukunftstechnologien brauchen kreative Köpfe! Wir erforschen Erneuerbare Energien, Elektromobilität, Biotechnologien, Innovative Roboter und vieles mehr.

Neue Medien verändern unsere Welt! Wir entwerfen und testen multimediale und interaktive Anwendungen. Und wir überlegen gleichzeitig, wie diese energie- und ressourceneffizienter werden können.

Interdisziplinarität ist ein Muss, um nachhaltige Lösungen zu entwickeln! Bei uns arbeiten Ingenieure, Betriebswirte, Informatiker, Juristen und Naturwissenschaftler in interdisziplinären Teams zusammen.

Globalisierung muss gestaltet werden! Bei uns studieren junge Menschen aus mehr als 60 Ländern und entwickeln gemeinsam Strategien, um mit den Folgen der Globalisierung fair umzugehen.