Fachbereich Umweltwirtschaft/Umweltrecht

Gemeinsam lernen. Verantwortung übernehmen.

Basierend auf den traditionellen betriebswirtschaftlichen und juristischen Konzepten tun wir alles dafür, unseren Studierenden das Handwerkszeug für die verantwortungsvolle Gestaltung unserer Zukunft mitzugeben. Auch hier zieht sich der Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekt wie ein grüner Faden durch unsere vielfältigen Bachelor- und Master-Studiengänge hindurch. Wenn Sie bereits im Beruf stehen, bieten unsere Weiterbildungsstudiengänge attraktive Möglichkeiten für eine zukunftsorientierte Karriereentwicklung.

Umwelt- und Betriebswirtschaft

Was früher undenkbar war, ist heute fast der Normalfall: Die klassische betriebswirtschaftliche Ausbildung allein ist in vielen Fällen nicht mehr ausreichend. Jetzt – und erst recht in Zukunft – ist die Fähigkeit gefragt, weit über den betriebswirtschaftlichen „Tellerrand" hinausblicken zu können und interdisziplinäres Know-How für wegweisende ökonomische Fragestellungen zu besitzen.

Deshalb geben wir unseren Studierenden ein Konglomerat aus den unterschiedlichen betriebswirtschaftlichen Fachdisziplinen, zusammen mit ökonomischem und ökologischem Fachwissen, mit auf den Weg in eine für sie aussichtsreiche Zukunft.

Wirtschafts- und Umweltrecht

Auch im juristischen Alltag geht es zunehmend darum, neben den klassisch wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen auch Rechtsfragen aus vermeintlich weit entfernten Bereichen lösen zu können. Wir verknüpfen deshalb das klassische juristische Wissen insbesondere in den Bereichen des Wirtschafts- bzw. Unternehmensrechts mit Umweltrecht und Umwelthaftung, Energiewirtschafts- und Energieumweltrecht sowie mit Umweltverwaltungsrecht.

Für alle, die Jura in dieser Kombination attraktiv finden, führt kein Weg an Birkenfeld vorbei: Unser Studiengang Wirtschafts- und Umweltrecht ist in dieser Form einzigartig – und entsprechend wegweisend.

Unser Ziel ist es, den Studierenden die Kenntnisse zu vermitteln, die sie in die Lage versetzen, in Betrieben und Unternehmen auftretende Rechtsfragen sowohl in wirtschaftsrechtlichen als auch in umwelt- und energierechtlichen Gebieten einfach zu lösen.

 

Dekan

Prof. Dr. Klaus Helling

+49 6782 17-1224

k.helling@umwelt-campus.de

Gebäude: 9912 Raum: 005

Prodekan

Prof. Dr. Hans-Peter Michler

+49 6782 17-1125

Gebäude: 9912 Raum: 117

Geschäftsführung Dekanat

Yvonne Riefer LL.M.

+49 6782 17-1209

+49 6782 17-1283

Gebäude: 9912 Raum: 022

Sekretariat

Frau Elisabeth Kochems

+49 6782 17-1307

+49 6782 17-1225

Gebäude: 9912 Raum: 011

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 10.00 - 12.00 Uhr