Bonn

Kontakt

Umberto Competence Center c/o
Institut für angewandtes
Stoffstrommanagement

Postfach 1380
D-55761 Birkenfeld

Prof. Dr. Klaus Helling

+49 6782 17-1224

+49 6782 17-1264

Angel Avadi

+49 6782 17-1609

+49 6782 17-1264

 ucc@umwelt-campus.de

 http://ifas.umwelt-campus.de

Infos zu Umberto:
 http://www.umberto.de

 

 

 

UCC - Umberto Competence Center Birkenfeld

Die Analyse von Stoffströmen auf betrieblicher Ebene aber auch im regionalen Kontext gewinnt u.a. vor dem Hintergrund einer wachsenden Ressourcenknappheit und steigender Rohstoffkosten eine immer größere Bedeutung. Computergestützte Modelle der Stoff- und Energieflüsse eines Produktionssystems bilden die Grundlage für Optimierungsansätze von der Ökobilanz bis hin zur stoffstrombasierten Kostenrechnungen.

Als Werkzeug zur Erstellung solcher Modelle wird am Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) der FH Trier seit mehreren Jahren die Software "Umberto" eingesetzt. Aufbauend auf den zahlreichen Erfahrungen bei der Erstellung computergestützter Stoffstrommodelle wurde im Rahmen einer Kooperation zwischen IfaS und dem Hamburger Institut für Umweltinformatik (ifu) das deutschlandweit zweite Umberto Competence Center (UCC) gegründet.

Das UCC Birkenfeld verfolgt folgende Ziele:

  • Praxisnahe Aus- und Weiterbildung von Studierenden im Bereich der computerbasierten Analyse und Darstellung von Stoff- und Energieströmen.
  • Durchführung von Forschungsprojekten zum Einsatz computerbasierter Stoffstrommodelle und der Methode der Stoffstromnetze in betrieblichen und regionalen Stoffstrommanagementprojekten.
  • Verknüpfung von Anwendern, Hochschulen und den Entwicklern zur Weiterentwicklung der Software Umberto.

Leistungen für Studierende

  • Durchführung von Einsteigerschulungen, Seminaren und Projektarbeiten zum Einsatz von Umberto
  • Vermittlung und Betreuung von Diplom-, Bachelor-, und Masterarbeiten im Bereich computergestützter Stoffstromanalysen.
  • Betreuung und Support bei der Anwendung von Umberto in Studienprojekten.

Leistungen für Unternehmen, Kommunen und Hochschulen

  • Analyse und Darstellung von Stoff- und Energieströmen auf innerbetrieblicher, zwischenbetrieblicher oder regionaler Ebene.
  • Vermittlung von Praktikanten mit Umberto-Kenntnissen bzw. praxisnahen Diplom-, Bachelor-, und Masterarbeiten mit Einsatz der Software Umberto (Bei Genehmigung zur Veröffentlichung der Ergebnisse dieser Arbeiten kann ggf. Umberto kostenlos zeitbefristet zur Verfügung gestellt werden).
  • Technischer und inhaltlicher Support bei der Installation und Anwendung der Software

Laufende und abgeschlossene Forschungsprojekte

  • Implementierung einer computergestützten Stoffstromanalyse in der Weinbereitung
  • Analyse und Darstellung der betrieblicher Stoffströme der Brauerei Neumarkter Lammsbräu
  • Ökobilanzierung von Holzpellets
  • Ökobilanzierung der Vorkette einer Holzhackschnitzelzulieferung am Fallbeispiel der Projektstudie Zero-Emission-Village Weilerbach
  • Modellierung des Abwasser-Klärprozesses mit Hilfe von Umberto
  • Computergestützte Ökobilanzierung für ein Motorelement eines Automobilzulieferers
  • Erstellung einer betrieblichen Umweltbilanz für ein Metallverarbeitendes Industrieunternehmen