Stellenangebote

Stellenangebot, Umwelt-Campus Birkenfeld

Beschäftigte*r Senior Activ (Interreg)

Die Informatik am Standort Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier mit ihren Studiengängen Angewandte Informatik, Medieninformatik und Wirtschafts- und Umweltinformatik sowie dem Institut für Softwaresysteme in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung setzt mit innovativen Forschungsprojekten, modernem Studium in moderner Ausstattung und einem interdisziplinärem Ansatz Maßstäbe in der Informatik-Ausbildung. Die Hochschule Trier ist Mitglied der European University Association.

Für das großregionale Interreg-Forschungsprojekt „Senior Activ‘“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

                                                                                 Beschäftigte*r Senior Activ‘ (Interreg)

Die Stelle ist auf 75% der durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit begrenzt. Die Stelle ist bis zum 30. September 2022 befristet und wird mit der Entgeltgruppe 10 TV-L vergütet. Die Stelle ist teilbar (50% und 25%) und die Kombination der Teilzeittätigkeit mit einem Studium am Hochschulstandort Umwelt-Campus Birkenfeld oder mit anderen Stellen ist möglich.

Ihre Aufgaben
Sie arbeiten verantwortlich in einem aktuellen und zukunftsweisenden Forschungsprojekt, dem Interreg-Projekt Senior Activ‘ in der Großregion Saar-Lor-Lux. Eine Kernaufgabe ist die fachliche Begleitung der Entwicklung eines digitalen Tools (Web / App), um insbesondere ältere Menschen sowie die pflegenden Angehörigen und Fachkräfte des Pflegesektors individuell an die richtigen Ansprechpartner und den richtigen Dienst zu verweisen.

Ihre Tätigkeiten

  • Konzeption und Betreuung von Workshops zur Erhebung der Software-Anforderungen
  • Erstellung und Bewertung eines Lasten-/Pflichtenheftes zur Entwicklung eines Webpräsenz zur Unterstützung von Pflegenden in der Großregion
  • Begleitung und Evaluierung der Webpräsenz-Entwicklung durch einen externen Dienstleister und Bewertung der Arbeitsergebnisse
  • Mitarbeit bei weiteren Arbeitspaketen des Interreg-Projekts
  • Unterstützung der Projektorganisation und bei der Projektabwicklung
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen

 

Ihr Profil
Die Bearbeitung des Projekts setzt die Flexibilität voraus, sich in der Großregion Saar-Lor-Lux mit Informatik-Fragestellungen zwischen ganz unterschiedlichen Projektpartnern zu bewegen. Sie sind mobil (PKW-Führerschein) und bereit, auch an ganztägigen Sitzungen im Projekt in Frankreich, Luxemburg, Belgien oder Deutschland teilzunehmen. Sie zeigen Engagement und großes Interesse und Kreativität zu den Themen der Silver Economy. Sie zeigen interkulturelle Kompetenz und sind bereit, sich auf eine große Akteursgemeinschaft im Interreg-Projekt einzustellen.

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich der Natur-/Ingenieurwissenschaften/Informatik oder angrenzender Bereiche
  • Nutzungserfahrungen in der Betreuung und Entwicklung von Websystemen
  • Gute Kenntnisse in Englisch und Französisch
  • Erfahrungen im selbstständigen und im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Vernetzungsarbeit mit modernen digitalen Medien
  • Kommunikationsstärke
  • Kenntnisse im Themengebiet Nachhaltigkeit, vor allem Interesse an sozialer Nachhaltigkeit und dem Themenfeld „Gut Leben im Alter“ (Silver Economy).

Auf die Möglichkeit berufspraktischer und wissenschaftlicher Weiterqualifizierung wird hingewiesen.
Dienstort ist der Hochschulstandort Umwelt-Campus Birkenfeld.

Als zertifizierte familienfreundliche Hochschule bieten wir vielfältige Kinderbetreuungsangebote
sowie Unterstützung und Beratung durch unseren Familienservice und unseren Dual Career Service.    
Da an der Hochschule eine Erhöhung des Anteils der Frauen angestrebt wird, werden qualifizierte Frauen ausdrücklich
um Bewerbung gebeten. Schwerbehinderte sowie Schwerbehindertengleich- gestellte Menschen nach § 2 Abs. 3 SGB IX
werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht
erfolgen. Es sollten daher keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen Prof. Dr. Stefan Naumann unter Tel. 06782/17-1217, E-Mail s.naumann@umwelt-campus.de zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form (zusammenhängendes PDF-Dokument)
bis zum 05. November 2020 an:

bewerbungen(at)umwelt-campus.de  Betreff „Ausschreibung Interreg Senior Activ‘ - Informatik“

oder per Post:                   Hochschule Trier
                                              Standort Birkenfeld
                                              Postfach 13 80
                                              55761 Birkenfeld

back-to-top nach oben