VoIP - Telefonie und Fax

Erklärung des Telefons

  1. Display, umgeben von Schnellwahltasten für die direkt anliegenden Funktionen. Die Tasten links und rechts des Displays signalisieren aktivierte Funktionen (LEDs).
  2. Zugriff auf den Anrufbeantworter (optional)
  3. Navigationsfeld mit OK-Taste (Auswahl)
  4. Zurück ins Hauptmenü
  5. Funktionstasten
    - Telefonbuch
    - Zusatz-/Sonderfunktionen
    - Anrufliste
  6. Nummern- und Buchstabenwahlfeld
  7. Lautstärkeregelung und Stummschaltung
  8. Headset-Verbindung und Freisprechen

Anleitungen und Hilfestellungen

Grundregeln

Wählen mit dem Nummernwahlfeld

Starten Sie neue Gespräche immer wie folgt:

  1. Zielrufnummer eingeben
  2. Durch abnehmen des Hörers, oder mit der Freisprechen-Taste bzw. der OK-Taste wählen
Wählen aus dem Telefonbuch oder der Anrufliste

Wählen Sie Einträge aus dem Telefonbuch oder der Anrufliste nicht durch abheben des Hörers, sonder immer mit der OK-Taste oder der Taste Anrufen.

Hauptmenü

Navigieren im Hauptmenü

Das Hauptmenü besteht aus 3 Seiten. Diese können mit den Pfeiltasten des Navigationsfelds durchlaufen werden (die Anzeige erfolgt immer in der Reihenfolge 1-2-3, unabhängig der Richtung in die Sie drücken).

  1. Verbindungsmenü (Hauptbildschirm)
    Auf der linken Seite befinden sich 4 Leitungstasten mit denen Sie zu den Anrufen auf der jeweiligen Leitung wechseln können. Auf der rechten Seite befinden sich 4 Funktionstasten. Je nach Standort sind diesen Tasten unterschiedlichen Funktionen zugeordnert. Eine Erklärung der einzelnen Funktionen finden Sie im nächsten Abschnitt.
  2. Funktionsliste
    Auf beiden Seiten stehen diverse Funktionstasten zu Verfügung. Je nach Standort sind diesen Tasten unterschiedliche Funktionen zugeordnert. Eine Erklärung der einlzenen Funktionen finden Sie im nächsten Abschnitt.
  3. Systemnachrichten-Bildschirm
    Auf dieser Seite können Telefonnummern zur Autom. Wahl (Automatische Wahl / Schnellwahl) gespeichert werden.
Beschreibung der Funktionen

Den Funktionstasten im Hauptmenü können folgende Funktionen zugeordnert sein:

  • Anrufübernahme
    Diese Funktion ist nur aktiv wenn Sie Mitglied einer Pickup-Gruppe sind.
  • Doublecall
    Es ist möglich, durch einen Administrator eine zweite Telefonnummer im System hinterlegen zu lassen (zum Beispiel eine Handynummer). Nach Aktivierung der Funktion Doublecall werden kommende Anrufe auf beiden Geräten signalisiert.
  • Rufumleitung
    Umleitung aller ankommenden Anrufe zu einer anderen Rufnummer. Der Umgang mit der Rufumleitung ist ebenfalls auf dieser Seite beschrieben.
  • Rückruf
    Falls Sie bei einem Anruf ein Besetztzeichen erhalten, können Sie diese Funktion aktivieren. Sie werden dann automatisch zurückgerufen sobald wieder eine Leitung frei ist.
  • zu AB
    Umleitung aller ankommenden Anrufe auf den persönlichen Anrufbeantworter. Da es sich hierbei um eine Rufumleitung handelt, ist die aktive Funktion auch dort durch eine LED signalisiert.
  • zu GSM
    Diese Taste ermöglicht bei hinterlegter Doublecall-Nummer die Übergabe eines Gespächs auf die im System hinterlegte zweite Telefonnummer.
  • Zweitanruf aus
    Ist diese Funktion deaktiviert (standard), kommen zusätzliche Anrufe auf den Leitungen 2 und 3 an und Sie können über die Leitungstasten zwischen den Gesprächen wechseln.
    Ist diese Funktion aktiviert, haben Sie nur eine Leitung für kommende Anrufe zur Verfügung. Sollte Sie bereits ein Gespräch auf Leitung 1 führen, erhalten neue Anrufer automatisch ein Besetztzeichen.

Rufumleitung

Ein- und Ausschalten der Rufumleitung

Auf dem Hauptbildschirm Ihres IP-Deskphones finden Sie an zweiter Position auf der rechten Seite die Taste Rufumleitung.
Sie können diese durch einen Druck auf die Taste einschalten. Anschließend müssen Sie eine Telefonnummer eingeben, auf die umgeleitet werden soll (denken Sie an die führende 0 für die Amtsholung bei externen Rufnummern).
Eine leuchtente LED signalisiert die aktivierte Funktion. Durch einen erneuten Tastendruck wird die Rufumleitung wieder ausgeschaltet.

Speichern einer Nummer für die Rufumleitung

Solten Sie regelmäßig eine Rufumleitung zu einer gleichbleibenden Telefonnummer benötigen, besteht die Möglichkeit diese als Autom. Wahl oder Telefonbucheintrag zu speichern.
Legen Sie dazu im jeweiligen Menü einen neuen Eintrag an. Benennen Sie diesen entsprechend (Bsp.: Rufumleitung Handy) und geben Sie bei der Rufnummer die Tastenfolge *04 gefolgt von der Rufnummer auf die umgeleitet werden soll ein (Bei Umleitung auf die 01234 56789 lautet die einzutragende Nummer unter Berücksichtigung der führenden 0 für die Amtsholung also *0400123456789). Speichern Sie anschließend den Eintrag. Sie können die Rufumleitung nun vereinfacht durch "anrufen" der Autom. Wahl oder des Telefonbucheintrags einschalten.

back-to-top nach oben