Meeting-Plattformen

Mircosoft Teams ist eine Online Kollaborationsplattform mit dem Fokus auf E-Learning-Szenarien.

Für die Nutzung des Video- und Audiochats sind eine Webcam und ein Mikrofon (besser Headset) notwendig.

WICHTIG: Das System ist in der Microsoft Azure Cloud gehostet, insofern können die Rechenzentren nur eingeschränkten Support bei technischen Problemen leisten.

Änderungen ab dem 14.09.2020

Um einen gemeinsamen, hochschulweiten und vereinfachten Zugriff auf Microsoft Teams zu ermöglichen, werden alle Standorte der Hochschule Trier in Zukunft in einer gemeinsamen Microsoft Azure Umgebung verwaltet. Dies ermöglicht die Anmeldung per Shibboleth und erleichtert die standortübergreifende Zusammenarbeit. Da eine Zusammenführung der beiden bisher unabhängigen Microsoft Azure Umgebungen (Fachjargon Tenants) technisch leider nicht möglich ist, beachten Sie bitte die nachfolgenden, geänderten Anleitungen.

Anleitung - neue Microsoft Teams Nutzer

Sie erhalten Zugriff auf Microsoft Teams, sowie diverse andere Microsoft Office 365 Produkte.

  1. Die Lizensierung von Diensten in der Microsoft Azure Cloud erfolgt auf Basis einer Federated ID (mit Übermittlung personenbezogener Daten). Für die Nutzung ist es zwinged erforderlich die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Microsoft zu Bestätigen.
  2. Öffnen Sie die Anmeldeseite www.office.com und wählen Sie Anmelden.
  3. Geben Sie nun Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse in dem folgenden Format ein: 
    Hochschule Trier: nutzername@hochschule-trier.de
    Umwelt-Campus: nutzername@umwelt-campus.de
    Bitte ersetzten Sie nutzername durch Ihren persönlichen Nutzernamen.
  4. Falls Sie in der Vergangenheit bereits einen Account bei Microsoft mit Ihrer Hochschulkennung angelegt haben, erscheint nun eine Auswahl: Geschäftskonto oder privates Konto. Wählen Sie dort Geschäftskonto aus.
  5. Sie werden nun auf die Anmeldeseite der Hochschule umgeleitet. Die Anmeldung dort erfolgt mit Ihrer Nutzerkennung (falls nicht bereits automatisch geschehen).

Anleitung - bestehende Microsoft Teams Nutzer

Um die Anmeldung an der hochschulweiten Microsoft Azure Umgebung für die Nutzer aus Birkenfeld zu ermöglichen, musste der Birkenfelder Tenant umbenannt werden. Dadurch ändert sich die Art und Weise, wie man sich an dem alten Tenant authentifiziert. Der Zugriff auf diesen Tenant wird nur noch zeitlich befristet möglich sein (voraussichtlich bis zum Ende des Wintersemesters 2020/2021).

Die Anmeldung bei Microsoft Teams erfolgt immer über das Portal: www.office.com (dort wird anhand des eingegebenen Nutzernamens unterschieden, ob Sie in dem alten oder dem neuen Tenant angemeldet werden).

  1. Um sich im neuen Tenant anzumelden, verwenden Sie Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse. Falls Sie in der Vergangenheit bereits einen Account bei Microsoft mit Ihrer Hochschulkennung angelegt haben, erscheint nun noch eine Auswahl: Geschäftskonto oder privates Konto. Wählen Sie dort Geschäftskonto aus. Die Anmeldung erfolgt von nun an über Shibboleth mit Ihrer persönlichen Nutzerkennung und Sie bekommen in der neuen Umgebung automatisch einen neuen Account angelegt.
  2. Ihre Daten aus dem alten Tenant in Birkenfeld können in der alten Umgebung weiterhin aufgerufen werden. Geben Sie dazu einfach als Benutzernamen nutzername@umweltcampusde.onmicrosoft.com, gefolgt von dem von Ihnen für Microsoft Teams individuell vergebenen Passwort ein. Sie können so Ihre bestehenden Daten sichern und bereits erstellte Gruppen einsehen um diese in der neuen Umgebung anzulegen.

Sollten Sie in der Übergangszeit noch Personen zu dem alten System einladen wollen, muss dies manuell erfolgen. Bitte kontaktieren Sie dafür unseren Helpdesk help(at)umwelt-campus.de.

Empfehlungen und Hinweise

Hilfreiche Videoanleitungen (nur in englischer Sprache):

https://support.office.com/

back-to-top nach oben