Der Prusa i3Mks

Bei diesem Drucker handelt es sich um einen handelsüblichen Portaldrucker. Der Tisch führt die y-Bewegung aus, der Druckkopf die x/z-Bewegung. Er ist grundsätzlich mit einem beheizbaren Druckbett ausgestattet, welches durch eine beschichtete Federstahlplatte für eine gute Haftung für viele Kunststoffe bietet. Durch die Polyetherimide (PEI)-Beschichtung können die meisten Kunststoffe nach dem Druck i.d.R. problemlos von der Federstahlplatte lelöst werden.

back-to-top nach oben