TAN-Bestellung (Fernleihe)

Für die Nutzung des Fernleihdienstes fallen pro bestelltem Buch oder Aufsatz Gebühren an. Sie werden über Transaktionsnummern (TANs) abgerechnet.  

Die Kosten für eine TAN betragen 3,00 EUR. Begünstigte Nutzerinnen und Nutzer, z. B. Studierende, zahlen 1,50 EUR gemäß der [Link zu:] Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis) vom 27. November 2014. 

Bitte beachten Sie: Die Gebühren fallen auch dann an, wenn Ihre Fernleihbestellung nicht positiv erledigt werden kann. Eine Rückerstattung ist grundsätzlich nicht möglich.

Hinweise zum Formular und zur Fernleihe:

  • Erfolgt die Bestellung im Auftrag, geben Sie bitte im Feld "Anmerkungen" den Namen des Auftraggebers an.
  • Für Studierende und externe Nutzer: Bitte zahlen Sie Ihre Gebühren für die TAN-Bestellung spätestens vor Ablauf von vier Wochen. (Befinden sich Gebühren länger als vier Wochen auf Ihrem Konto, wird es automatisch gesperrt.) Die Herausgabe von Fernleihen ist nur möglich, wenn die Gebühren beglichen sind.  

TAN-Bestellung Fernleihe

Anzahl TANs
Anmerkungen
Feldgruppe
Name
E-Mail
Benutzer-ID
Feldgruppe

Datenschutz: Durch das Absenden des Formulares stimmen Sie der hier einzusehenden Datenschutzerklärung zu. Zudem stimmen Sie zu, dass Ihre Daten per E-Mail an die Bibliothek gesendet werden.

back-to-top nach oben