Fotogalerie

Erfolgreich Promoviert

Kooperative Promotion von Wassili Buerakov an der Universität des Saarlandes 2017 mit der Arbeit: ,,Interferometrische Bauteilprüfung, Schadenserkennung und Ermittlung der modalen Parameter mittels dynamischer Belastung." Betreuer an der HS Trier: Prof. Dr.-Ing. Michael Schuth. Das Promotionsprojekt  in der Optischen Messtechnik beinhaltet die erfolgreiche Implementierung der räumlichen Phasenverschiebung. Die Güte der Ergebnisse der räumlichen Phasenverschiebung ist vergleichbar mit der zeitlichen Phasenverschiebung. Verbesserungen für diverse Anwendungen der Shearografie und der Holografie wurden erreicht.  Wassili Buerakov und Michael Schuth sind Autoren des "Handbuchs Optische Messtechnik". München 2017, ISBN: 978-3-446-43634-3, e-Book-ISBN: 978-3-446-43661-9
Kooperative Promotion von Wassili Buerakov an der Universität des Saarlandes 2017 mit der Arbeit: ,,Interferometrische Bauteilprüfung, Schadenserkennung und Ermittlung der modalen Parameter mittels dynamischer Belastung." Betreuer an der HS Trier: Prof. Dr.-Ing. Michael Schuth. Das Promotionsprojekt in der Optischen Messtechnik beinhaltet die erfolgreiche Implementierung der räumlichen Phasenverschiebung. Die Güte der Ergebnisse der räumlichen Phasenverschiebung ist vergleichbar mit der zeitlichen Phasenverschiebung. Verbesserungen für diverse Anwendungen der Shearografie und der Holografie wurden erreicht. Wassili Buerakov und Michael Schuth sind Autoren des "Handbuchs Optische Messtechnik". München 2017, ISBN: 978-3-446-43634-3, e-Book-ISBN: 978-3-446-43661-9
Am 14.07.2017 hat Sebastian Schommer, ehemaliger Assistent am UCB als Maschinenbauinformatiker, seine Dissertation „Damage detection in prestressed concrete bridges based on static load testing, sagging and modal parameters, using measurements and model updating” an der Universität Luxemburg verteidigt. Anhand des geänderten Schwingungsverhaltens und der Steifigkeitsänderungen wird die Entdeckung von Schäden an Brücken unterstützt.
Am 14.07.2017 hat Sebastian Schommer, ehemaliger Assistent am UCB als Maschinenbauinformatiker, seine Dissertation „Damage detection in prestressed concrete bridges based on static load testing, sagging and modal parameters, using measurements and model updating” an der Universität Luxemburg verteidigt. Anhand des geänderten Schwingungsverhaltens und der Steifigkeitsänderungen wird die Entdeckung von Schäden an Brücken unterstützt.
Dr. Dunja Hoffmann hat als IfaS-Mitarbeiterin am UCB promoviert. Hier GIZ-Beraterin bei einer Biogasanlage.
Dr. Dunja Hoffmann hat als IfaS-Mitarbeiterin am UCB promoviert. Hier GIZ-Beraterin bei einer Biogasanlage.
Dr. Nicole Kronenberg (Promotion 2013 im DFG-Graduiertenkolleg Interdisziplinäre Umweltgeschichte - Naturale Umwelt und gesellschaftliches Handeln in Mitteleuropa): "Die Ausbildung am UCB hat mir die Kompetenz zum selbstständigen Arbeiten verliehen - und es mir ermöglicht zu promovieren."
Dr. Nicole Kronenberg (Promotion 2013 im DFG-Graduiertenkolleg Interdisziplinäre Umweltgeschichte - Naturale Umwelt und gesellschaftliches Handeln in Mitteleuropa): "Die Ausbildung am UCB hat mir die Kompetenz zum selbstständigen Arbeiten verliehen - und es mir ermöglicht zu promovieren."

Workshop: "Was ist Wissenschaft?"

WiTfit-Workshop: "Leichter, schneller, besser: Werkstatt wissenschaftliches Schreiben"

Dr. Elisabeth Fillmann
Dr. Elisabeth Fillmann, Dr.
Beschäftigte Promotionsberatungsstelle

Kontakt

+49 6782 17-1827

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9924 | Raum 120

Sprechzeiten

Mo-Do 9-13 Uhr

Sprechstunde in Trier

Die nächste Sprechstunde am Campus Schneidershof in Trier findet am 11.12.2018 von 14-16:30 Uhr in Raum J206 statt.

Postadresse:

Hochschule Trier
Umwelt-Campus Birkenfeld
Promotionsberatungsstelle
PF 1380
55761 Birkenfeld