Vorträge

Wintersemester 2017/2018

Hier finden sie den Link zur Fachtagung "Tourismus 4.0 - Virtuelle Welten", welche sich auch mit diesbezüglichen Anwendungen im Gebiet des Nationalparks Hunsrück-Hochwald auseinander gesetzt hat.

Das Tagungsprogramm sowie die entsprechenden Vorträge finden sie unter: https://www.umwelt-campus.de/ucb/index.php?id=11431

(Link einfügen)

Wintersemester 2015/2016

Hier finden Sie Informationen zu den am Umwelt-Campus geplanten Vorträgen zu Themen der Nationalparkforschung. Der zugehörige Flyer steht hier zum Download bereit.

  • 06.11.2015 - "Vergleichende Analyse verschiedener Methoden zur Erfassung von freilebenden Huftieren" (Workshop)
    Abschlussveranstaltung zum DBU-geförderten Forschungsprojekt der Tierärztlichen Hochschule Hannover unter Mitarbeit der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF) Trippstadt und aerosense, Ingebieurbüro
     
  • 03.12.2015 - "Forstliches Umweltmonitoring – Ein Element von Forschung und Monitoring im Nationalpark"
    Hans-Werner Schröck
    Waldmonitoring und Umweltvorsorge
    FAWF, Landesforsten Rheinland-Pfalz
    Foliensatz herunterladen
     
  • 14.01.2016 - "Forschung im Nationalpark – zwischen Wissenschaft im Elfenbeinturm und Citizen Science"
    Claus-Andreas Lessander
    Leiter Forschung, Biotop- und Wildtiermanagement
    Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald
     
  • 21.01.2016 "Funkbasierte Sensornetzwerke zur Unterstützung der hydrologischen Prozessforschung"
    Dr. Heye Bogena
    Institut Agrosphäre (IBG-3)
    Forschungszentrum Jülich
    Foliensatz herunterladen
Sommersemester 2015

Fachtagung Forschung & Entwicklung im Nationalpark Hunsrück-Hochwald 2015

Das Institut für Softwaresysteme veranstaltete am 25. und 26. März 2015 die Fachtagung Forschung & Entwicklung im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. 

Die zweitägigen Veranstaltung beleuchtete das wissenschaftliche Potential des Nationalparks näher und fördert den wissenschaftlichen Austausch. Am ersten Tag bestand die Möglichkeit, in einer Exkursion den Nationalpark näher kennenzulernen. Am zweiten Tag wurden in Vorträgen aktuelle Forschungsprojekte mit Bezug zum Nationalpark vorgestellt und Forschungsfragen diskutiert.

Alle weiteren Informationen zur Fachtagung  finden Sie auf der Webseite der Tagung.

(Bild "Schwarzspecht. Foto: landesforsten.rlp.de – Konrad Funk" einfügen)

Wintersemester 2014/2015

Hier finden Sie Informationen zu den am Umwelt-Campus veranstalteten Vorträgen zu Themen der Nationalparkforschung.

  • 30.10.2014 - „Klimawandelinformationssystem Rheinland-Pfalz"
    Dipl.-Geogr. Philipp Reiter
    Rheinland-Pfälzisches Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen bei der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF), Trippstadt
    Video und Foliensätze
  • 06.11.2014 - „Wertvoller Wald durch Förderung von Alt- und Totholz"
    Dipl.-Geogr. Helmut Harth
    NABU-Projektleiter, NABU Saarland e. V., Lebach
    Video und Foliensätze
  • 13.11.2014 - „Waldinventuren als Grundlagen für Monitoring und Management"
    Dr. Joachim Langshausen
    Leiter der Forsteinrichtung, Landesforsten Rheinland-Pfalz
    Video und Foliensätze
  • 20.11.2014 - Borkenkäfermonitoring in Rheinland-Pfalz
    Dr. Eberhard Eisenbarth
    Landesforsten Rheinland-Pfalz
  • 27.11.2014 - „Umweltfernerkundung im Nationalpark Hunsrück: zum Monitoring von Baumartenverteilung, Waldstruktur und ökophysiologischen Größen"
    Prof. Dr. Joachim Hill
    Leiter der Abteilung Fernerkundung, Universität Trier
    Video und Foliensätze
  • 04.12.2014 - Aktuelle Forschungen zur Kulturgeschichte des Hochwaldes
    Dr. Sabine Hornung
    Institut für Altertumswissenschaften, Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie, Johannes Gutenberg-Universität Mainz