Praktische Studienphase

Das Umwelttechniknetzwerk ECOLIANCE Rheinland-Pfalz e. V. bietet Bachelor-Studierenden am Umwelt-Campus Birkenfeld die Möglichkeit zum Absolvieren der praktischen Studienphase. Im Rahmen des zwölfwöchigen Praktikums in der Geschäftsstelle der ECOLIANCE Rheinland-Pfalz e.V. am Campus erhalten Studierende einen tiefen Einblick in die Arbeit von Unternehmensnetzwerken und können die Entwicklung des Netzwerks aktiv mitgestalten. Über die Praxisphase hinaus kann ggf. eine thematisch passende Bachelorthesis verfasst werden.

Aufgabenstellungen

  • Recherche nach Möglichkeiten der Unternehmenskooperation in Clustern/Netzwerken
  • Entwicklung einer kompakten und strukturierten Broschüre für die Unternehmenspräsentation
  • Vorbereitung von Broschüren, Präsentationen etc. in Abstimmung mit den Unternehmen
  • Identifikation von Kooperationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen und Hochschulen
  • Pflege der Internetpräsenz und der sozialen Medien
  • Unterstützung bei der Mitgliederakquise und -pflege
  • Teilnahme und Organisation von Vorstands- und Mitgliedertreffen

Voraussetzungen

  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere MS Word und MS PowerPoint
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil

Herunterladen der Ausschreibung

Kontakt

Prof. Dr. Henrik te Heesen
Gebäude 9925, Raum 012
h.teheesen(at)umwelt-campus.de

Tamara Breitbach
Gebäude 9925, Raum 117
t.breitbach(at)umwelt-campus.de

Kontakt

Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld
Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT)
Campusallee 9925
55768 Hoppstädten-Weiersbach

back-to-top nach oben