Einreise

Studierende aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und aus einigen weiteren Ländern können ohne Visum nach Deutschland einreisen.
Alle anderen internationalen Studierenden benötigen in der Regel ein Visum - vor allem, wenn sie länger als drei Monate in Deutschland bleiben wollen.

Erkundigen Sie sich vorab nach den Einreisebestimmungen, die für Ihr Land gelten! In Deutschland angekommen, müssen Sie Ihr Visum der deutschen Ausländerbehörde vorlegen, die es in eine Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken umwandelt.

Ausführliche Infos unter: www.internationale-studierende.de/fragen_zur_vorbereitung/einreise

Anreise

Flughäfen in der Region:

> Frankfurt International - absolut die Empfehlung zur Anreise!
Der Bahnhof „Frankfurt(Main)Flugh“ ist gleich unter dem Flughafengebäude. Vor dort haben Sie eine Direktanbindung mit dem Zug zum UCB.
> Frankfurt-Hahn
> in der Nähe von Trier: 
www.trier-info.de/anreise-flugzeug
Trier ist ca. 65km vom UCB entfernt!
(Es kommt auf ihre individuelle Planung an, wann und wo für Sie ihre An- und Abreise ideal ist.)

Mit ihrem Studierendenausweis (den Studierende NACH ihrer Anreise am UCB erhalten) können Sie kostenlos folgende Strecken nutzen:

> BUS
UCB-Studierende können kostenlos im Gebiet des RNN die Busse nutzen: http://www.rnn.info/uploads/tx_pdforder/RNN_Wabenplan_2015_.pdf
Die Busse mit den Nummern 322 + 325 + 330 fahren regelmäßig die Haltestellen am Campus oder am Bahnhof an.
Fahrpläne unter: http://www.rnn.info/fahrplan/linienfahrplan-als-pdf/regionalbusverkehr/

> ZUG
Fußläufig zum Campus erreichen Sie den Bahnhof „Neubrücke (Nahe)“.
Fahrpläne unter: www.bahn.de
UCB-Studierende fahren kostenlos zwischen „Saarbrücken“ und „Mainz“.

back-to-top nach oben