Coronavirus COVID-19

Online-Vorlesungen und -Skripte seit 30. März! KEINE Präsenz-Vorlesungen und -Seminare! Ausnahmen NUR für kleine Gruppen wie z.B. Labore.  Weitere Informationen
   | Online courses and materials started 30 March! NO presence lecture period (only for small groups like labwork)! further information

Aktuelle Regelungen in Rheinland-Pfalz sowie FAQs und viele gute weblinks zum Thema Hochschule, Studium, Auswirkungen, ...
Allgemeinverfügung in Birkenfeld (Stichwort "Betretungsverbot öffentlicher Orte") und weiteres aus dem Landkreis BIR

Es erreichen uns gerade viele Anfragen - insbes. von ausländischen Studierenden - zu nun erheblichen finanziellen Problemen (Kurzarbeit, Kündigung, ...) mit Auswirkungen auf ihre eigene Zahlungsfähigkeit (Miete, ...).
Es gibt jeden Tag neue Informationen. Wir versuchen, Ihnen hier einzelne Tipps zu geben. Aber recherchieren Sie auch selbst! Und geben uns Tipps! MITEINANDER schaffen wir Vieles!
Passen Sie gut auf sich und ihr Umfeld auf!

Info für UCB-Studierende, die sich im Ausland befinden

Als Studierende, die sich momentan im Ausland befinden, sind Sie aktuell in einer schwierigen Lage, in der wir Sie als Hochschule nicht alleine lassen möchten. Sie sind momentan überwiegend an der Rückreise gehindert oder auch isoliert; der Lehrbetrieb ist inzwischen in vielen Ländern eingestellt. Bitte kontaktieren Sie zunächst auf jeden Fall Ihre Kontaktperson im Auslandsamt und Ihre betreuenden Professor*innen, damit wir wissen wie es Ihnen geht und wir einen aktuellen Kontakt für weitere Informationen herstellen können.

Bitte prüfen Sie, ob es möglich ist, Ihren Aufenthalt zu verlängern, gerade auch um Reisen zu vermeiden. Aus ausgewiesenen Risikogebieten ist die Rückreise momentan ohnehin seitens der Landes- und Bundesregierung untersagt, daneben gibt es zahlreiche Reisebeschränkungen weltweit. Vor Ort können Sie am besten warten, bis die aktuelle Lage sich wieder entspannt hat. Wo eine Verlängerung des Aufenthalts organisatorisch nicht möglich ist und eine Rückreise noch infrage kommt und durchgeführt wird, sollten Sie in jedem Fall zunächst nach der Rückreise eine 14tägige häusliche Quarantäne einhalten.

In Bezug auf Fristen werden wir natürlich mit der größtmöglichen Kulanz handeln. Studierende, die in vom Coronavirus betroffenen Regionen einen Erasmus-Aufenthalt durchführen und diesen abbrechen, erhalten bei einer verfrühten Rückkehr, auch bei Unterschreitung der Mindestdauer, ihre Erasmus-Förderung für die im Ausland verbrachten Tage. Als betroffene Regionen gelten dabei  auch Gebiete, die von der jeweiligen nationalen Behörde als solche deklariert werden, nicht nur die Risikogebiete des RKI. Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände können auch verkürzte bzw. abgebrochene Auslandaufenthalte als Studienleistung anerkannt werden.

Falls Sie im Ausland praktische Probleme (Geld, Unterkunft, Krankheit, etc.) haben, sollten Sie auch keinesfalls zögern, sich an die deutschen diplomatischen und konsularischen Vertretungen zu wenden, die Deutschen im Ausland unbürokratisch helfen können.

Natürlich ist die Lage emotional sehr belastend für Sie - seien Sie versichert, dass wir als betreuende Hochschule von unserer Seite her alles tun, um Sie zu unterstützen. Wir wünschen allen unseren Studierenden im Ausland, dass sie so gut wie möglich durch diese Zeit kommen. Bleiben Sie gesund!

Sehr ausführliche Informationen sowie FAQs zum Coronavirus unter: www.hochschule-trier.de/go/coronavirus

Info für internationale Studierende im Ausland, die zum Studium im Sommersemesters 2020 zum UCB wollen (Incomings)

Wir sind dankbar, dass Sie den Umwelt-Campus Birkenfeld als Ort für Ihren Auslandsaufenthalt ausgewählt haben.

Aufgrund der momentanen Situation und den aktuellen Reisebeschränkungen empfehlen wir aber internationalen Studierenden, die einen Studienaufenthalt an der Hochschule Trier im Sommersemester 2020 geplant haben, von einer Anreise an die Hochschule aktuell abzusehen.

Aus ausgewiesenen Risikogebieten ist die Einreise nach Deutschland momentan seitens der Regierung untersagt, daneben gibt es zahlreiche Reisebeschränkungen weltweit. Vor Ort können Sie am besten warten, bis die aktuelle Lage sich wieder entspannt hat. Wir hoffen, dass dies der Fall sein wird, können aber nicht sagen, wie sich die dynamische Situation weiter entwickeln wird.

Das Sommersemester wird in großen Teilen mit digitalen Lehr- und Lernangeboten durchgeführt werden. Bitte beachten Sie dazu die Informationen der Fachbereiche: Umweltplanung/-technik und Umweltwirtschaft/-recht
Bei Rückfragern kontaktieren Sie gerne unser Auslandsamt per E-Mail oder telefonisch.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gut durch diese schwierige Zeit kommen!

Informationen zu den aktuellen Maßnahmen an der Hochschule unter www.hochschule-trier.de/go/coronavirus.

Auswirkungen auf Job, Miete, Aufenthaltsgenehmigung, ... (auch: Jobangebote + Finanzierungshilfen)

JOBANGEBOTE: Zusammen gegen Corona - Ihre Engagement ist jetzt gefragt!

JOBBÖRSE: Helfer gesucht in der Landwirtschaft und anderen Branchen
In der Landwirtschaft fehlen Erntehelfer. Das Portal bietet Jobs vorerst in dieser Branche und wird baldmöglichst ausgeweitet zu einer branchenübergreifenden Version: www.daslandhilft.de

Freiwillige Helfer gesucht im "teamRLP"
Die Landesregierung Rheinland-Pfalz und der DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. haben sich zusammengetan und die Initiative „teamRLP“ gestartet. Organisationen, die freiwillige Helfer*innen brauchen, und die Menschen, die ihre Zeit und ihre Hilfe zur Verfügung stellen, kommen hier zusammen: www.teamrlp.de

AUSWIRKUNGEN AUF JOB, MIETE, AUFENTHALTSGENEHMIGUNG, ...

Die Bundesregierung beschließt Maßnahmenpaket: Kündigungsschutz für Mieterinnen und Mieter, Zahlungsaufschub ...

Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Arbeitsrechtliche Informationen

Infos bzgl. Aufenthaltserlaubnis / in Birkenfeld: Ausländer- und Asylrecht
(Falls Sie sich sorgen über Abs. 2 Satz 4 "angemessener Zeitraum": Keine Panik! Hier wird es Lösungen geben!)
> Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Aufenthaltsbestimmungen für internationale Studierende? <
Studierende aus Drittstaaten sind aufgrund der Corona-Krise neben den finanziellen und sozialen Belastungen aktuell zusätzlich durch Reise- und Aufenthaltsbeschränkungen betroffen. Zur Erleichterung der Lage hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat nun den Ausländerbehörden neue Empfehlungen mitgeteilt. Internationale Studierende können bei der Verlängerung von Aufenthaltstiteln, bei Beschäftigungsmöglichkeiten zur Sicherung des Lebensunterhalts sowie bei kurzfristiger Mobilität mit Lockerungen der normalerweise geltenden Regelungen rechnen.

FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG IN NOT bei Verlust des Jobs wegen Corona:
Studierende des UCB, die mindestens im 3. Semester sind und durch die Coronapandemie in finanzielle Not geraten sind, können eine Einmalzahlung von bis zu 300 Euro erhalten.
   Der Antrag ist per Post (nach Trier!) einzureichen beim swt = Studierendenwerk Trier.
   Das Antragsformular und den Kontakt finden Sie hier: https://studiwerk.de/cms/soziale_unterstuetzung-1001.html
   Reichen Sie ein: 1. Antrag. (Auf jeden Fall per Post!) 2. Nachweis, dass Sie die letzten drei Monate gearbeitet hatten. (Gehaltsnachweis!) 3. Nachweis, dass Sie wg. Corona den Job verloren haben. (Kündigungsschreiben o.ä.) 4. Aktueller Kontoauszug des letzten Monats. (Als Nachweis, dass Sie WIRKLICH in finanzieller Not sind!)
Beachten Sie grundsätzlich auch die weiteren Unterstützungsmöglichkeiten des swt wie z.B. das Überbrückungsdarlehen.

KfW-Studienkredit Coronahilfe des BMBF - AUCH für ausländische Studierende!
Studierende können ab dem 8. Mai bei der KfW ein zinsloses Darlehen beantragen, ausländische Studierende ab dem 1. Juni 2020. Das zinslose Darlehen hat eine Höhe von bis zu 650 Euro im Monat.
(Pressemitteilung vom 30.04.2020 und nähere Informationen: www.kfw.de/studienkredit-coronahilfe)

SPRECHZEITEN & EVENTS online

E-Mail, Telefon und Videomeeting oder auch nur Chat - we stay in CONTACT
Die Serviceeinrichtungen am UCB sind für den Publikumsverkehr geschlossen! Ein persönlicher Besuch ist nur in zwingenden Fällen nach vorheriger Abstimmung möglich!
Rufen Sie gerne an! Oder schicken Sie eine E-Mail!
Gerne sprechen wir auch persönlich im Online-Meetingraum! Bitte dazu kurze Terminvereinbarung vorab.
Sie bekommen dann einen Link, auf den man dann nur klicken muss und Sie sind im Raum (mit oder ohne Video / mit oder ohne Ton / im Minimum per Chat).

Aktuelles

WEDNESDAY / 16:15 / ISO:online: EVENTs ONLINE (THX to ALL volunteers - You're great!) #ALONETOGETHER
JEDEN MITTWOCH: Information & Zusammenkommen: Ihr seid eingeladen! Treffe Internationals & friends @ ISO:online.
    | EVERY WEDNESDAY: Information & meet and mingle :) You are invited! Meet international students and friends and have a cup of T ;)
     | SIGN IN with your UCB-account

NEW / International Students Office ISO:24-043 / iso[at]umwelt-campus.de
Live-Eröffnung VERSCHOBEN - aber das wird nachgeholt!
     | Live-Opening POSTPONED - but we'll catch up!
DIENSTAG+MITTWOCH+DONNERSTAG 15-16 Uhr in Raum ISO:24-043
Wobei braucht ihr Unterstützung? Was sind eure Fragen? Wir helfen euch! Kommt vorbei! :)
     | TUESDAY+WEDNESDAY+THURSDAY 3-4 pm in room ISO:24-043
     | Where do you need support? What are your questions? We are here to help you out! Come around! :)

WEDNESDAY / 16:15 / Teestube: EVENT (THX to ALL volunteers)
Die Live-Events müssen leider warten... aber jetzt ja ONLINE!
     | The live-events are postponed... but now ONLINE!

JEDEN MITTWOCH: Information & Zusammenkommen: Ihr seid eingeladen! Treffe Internationals & friends @ TeeStube.
     | EVERY WEDNESDAY: Information & meet and mingle :) You are invited! Meet international students and friends and have a cup of T. 
     | SIGN IN with your UCB-account

30.06.2020 / Bewerbungsschluss DAAD-Stipendien HAW.International für Stipendienbeginn zw. Nov 2020 und Feb 2021
Semesteraufenthalte und Abschlussarbeiten für Studierende: Infos HIER
(nicht kombinierbar mit Erasmus oder Promos!)
(Nächste Frist dann wieder: 31.10.2020 für Stipendienbeginn zw. März und Juni 2021)

 

AKTUELL / Abgabe 'Interessensbekundung'
Zur Zeit laufen die Planungen für Auslandsaufenthalte im WS 20/21.
Die erste Abgabefrist für die 'Interessensbekundung' war hierfür der 15.01.20.
ACHTUNG: Dies war die erste Abgabefrist. Die Frist verlängert sich automatisch!(Innerhalb der ersten Frist werden ein Teil der Plätze an den Partnerhochschulen besetzt. Es gibt aber auch danach immer noch Restplätze an einzelnen Partnerhochschulen!)

Melden Sie also JETZT ihr Interesse für die zur Verfügung stehenden Plätze an!
Die Plätze an den Partnerhochschulen sind begrenzt und zum Teil gilt 'first in, first served'. Nutzen Sie daher zeitnah die Beratung im Akadem. Auslandsamt. You're Welcome!

Haben Sie die Infoveranstaltung zum Auslandsaufenthalt verpasst oder wollen nochmals etwas nachlesen?
Hier finden Sie die Präsentationen des Akadem. Auslandsamtes: Präsentation-UCB
Infos zu Erasmus-Praktikas hier: www.erasmuspraktika.de

معلومات باللغة العربية هنا. / Beratungsgespräche für studieninteressierte Flüchtlinge
Regelmäßig bietet der UCB Veranstaltungen an, bei denen Sie Informationen zu den Studienmöglichkeiten, -voraussetzungen und weiteren Angeboten erhalten. Termine finden Sie HIER.


Übrigens:
In den vergangenen Semestern waren Studierende des UCB in Zypern, Spanien, Portugal, Frankreich, Italien, Irland, Polen, Estland, Lettland, Litauen, Norwegen, Schweden, Finnland, USA, Ghana, Kanada, Korea, Neuseeland, Thailand, ... (Beachten Sie die veröffentlichten Erfahrungsberichte!)
Wollen auch Sie sich informieren über einen Auslandsaufenthalt? Nutzen Sie die Chance und planen Sie JETZT!

Contact

Daniela Haubrich
International Office

Building: 9916 Room: 042

+49 6782 17-1843
d.haubrich[at]umwelt-campus.de

We got it! :D

TOP! - 6th - Greenest University of the World
Number 6 in the world. Number One in Germany. - http://greenmetric.ui.ac.id/overall-rankings-2019/

back-to-top nach oben