Ideen schnell prototypisch Umsetzen

Was motiviert mehr, als die praktische Umsetzung der eigenen Anwendung?

Wenn die eigene Idee plötzlich "Flügel" bekommt, anfassbar wird und getestet werden kann, dann ist das Ziel der Werkstatt erreicht: Informatik nicht als trockene Theorieveranstaltung im stillen Kämmerlein am Computer, sondern praktisch im Team erlebbar und als Teil der gemeinsamen Zukunftsgestaltung. Hier können wir stolz auf über 100 anfassbare Projekte verweisen, die im Laufe der unzähligen Hackathon-Veranstaltungen entstanden sind.

Umso interessanter, wenn die bearbeiteten Ideen auch noch den Klimawandel thematisieren: Anfang des Jahres trafen sich z. B. 30 Schüler*innen in der Aula der BBS Neustadt, um ihre Projekte rund um das Thema Klimaschutz und Digitalisierung zu realisieren. Nach 12 Stunden Hack-Marathon konnten die Teams ihre neun tollen Ansätze jeweils in Form eines Prototypen präsentieren. Schüler*innen, Lehrer*innen und Schulleitung zeigten sich begeistert über die gelungene Verknüpfung von Kreativität, Erfindergeist, Umweltschutz und Digitalisierung.

Weitere Information zum Event.

Weitere Informationen zum Thema Hackathon: https://handbuch.jugendhackt.de/

back-to-top nach oben