Angebot

Der Bereich Entwicklung und Konstruktion vermittelt einen hohen Praxisbezug. Die Studierende arbeiten aktiv bei der Bearbeitung von Fragestellungen aus der Industrie mit.

In Schülerferienkursen und Informationsveranstaltungen für Schulen wird Studieren angreifbar vermittelt. Durch aktive Teilnahme lernen die Schüler moderne Techniken wie 3D-Scan und 3D-Druck kennen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Für Firmen

3D-Scan

Mit den am Umwelt-Campus vorhandenen 3D-Scannern digitalisieren wir Ihre Objekte vom Millimeter bis zu Meterbereich. Gerne erstellen wir Ihnen daraus einen Erstmusterprüfbericht zur Überprüfung von Fertigungsgenauigkeiten. Hierbei sind Genauigkeiten bis 20 µm möglich.

Oder wir bereiten die Punktewolke für weiterverarbeitende Prozesse auf bzw. erstellen Ihnen direkt ein 3D-Druckteil.

 

Scan eines Fahrzeuges
Abgleich 3D-Scan des gefertigten Bauteils mit dem Volumenmodell

3D-Druck

Im Bereich 3D-Druck verfügen wir über mehrere Drucker und können Bauteile bis zu einer Größe von ca. 50cm im FDM-Verfahren herstellen. Hierbei verfügen wir über eine breite Kunststoffauswahl zur Erzeugung von Anschauungsobjekten oder funktionsfähigen Prototypen. Die Anzahl der Drucke die wir Ihnen erstellen können reicht von Einzelteilen bis Kleinserien.

Wir fertigen Ihnen 3D-Druckmodelle nach Ihren Volumenmodellen oder nach gescannten Bauteilen.

CAD Modell des Architekturbüros Blass und Weber
Ausdruck im Maßstab 1:500
Ersatzteildruck einer Fensterabdeckung links defektes Bauteil, rechts gedrucktes Ersatzteil
Ersatzteildruck eines Koffergriffs

Unterstützung im Bereich Entwicklung und Konstruktion

Gerne unterstützen wir Sie im Bereich Entwicklung und Konstruktion! Wir unterstützen beispielsweise bei der Entwicklung und Konstruktion von Versuchsanlagen sowie in der Versuchsdurchführung und Auswertung.

Haben Sie eine Fragestellung, bei der wir Sie als Dienstleister oder mit studentischen Projekten unterstützen können? Gerne melden wir uns auf Ihre E-mail.

Versuchsanlage zur Druckverlustmessung, gemeinsame Entwicklung Paul Wurth Umwelttechnik, Paul Wurth S.A. und Umwelt-CAmpus Birkenfeld
Für Studierende
Erstellen eines Einsatzes einer Nudelmaschine mit 3D-Scan, reverse engineering und 3D-Druck

Es werden Fachprojekt- und interdisziplinäre Projekte während dem Semester und in der vorlesungsfreien Zeit angeboten.

Weiterhin gibt es ein Angebot zur Mitarbeit im Bereich 3D-SCan / 3D-Druck über eine praktische Studienphase oder Abschlussarbeiten.

Tutorien oder praxisorientiertes Arbeiten auf Anfrage.

Für Schülerinnen und Schüler

In Schulferien bieten wir Schülerferienkurse im Bereich 3D-Scan / 3D-Druck an.

Gerne könnt ihr uns auch für ein Schulpraktikum in diesem Bereich kontaktieren.

Für Schulen

Schulklassen und Schulen können gern Kontakt aufnehmen und ein individuell zugeschnittenes Programm vereinbaren. VomBesuch am Umwelt-Campus über Schulvorträge, bis zu Vorträgen an der Schule ist vieles möglich.