Brückenkursbaustein Rechnungslegung/Rechnungswesen

Der Brückenkurs für Rechnungslegung/Rechnungswesen richtet sich an Studieneinsteigerinnen und Studieneinsteiger der folgenden Bachelor-Studiengänge:

  • Umwelt- und Betriebswirtschaft
  • Wirtschafts- und Umweltrecht
  • Erneuerbare Energien
  • Nachhaltige Ressourcenwirtschaft (Duales Studium)

Grundlagen des externen Rechnungswesens / der Rechnungslegung und Buchführung sind elementare Bestandteile des betriebswirtschaftlichen Berufsalltags. Um das heterogene Eingangswissen zu Studienbeginn auf ein einheitliches Niveau zu bringen, empfehlen wir allen Erstsemesterstudierenden der Studiengänge Umwelt- und Betriebswirtschaft, Wirtschaft- und Umweltrecht, Nachhaltige Ressourcenwirtschaft (dual) sowie der Erneuerbaren Energien, die keine Vorkenntnisse aus der Berufsausbildung oder der Schule mitbringen, die Teilnahme am Brückenkursbaustein Rechnungswesen. Dieser Baustein bietet eine gezielte Vorbereitung auf die Vorlesung „Grundlagen BWL/Rechnungswesen“ bzw.  „Einführung BWL/Grundlagen Rechnungslegung“.

Behandelte Themengebiete:

  • Gesetzliche Buchführungspflicht und Jahresabschlusspflicht
  • Inventur, Inventar, Bilanz
  • Bestandsbuchungen
  • Erfolgsbuchungen

Termine:

12.09. bis 16.09.2019 (3 Tage) jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr

Treffpunkt ist am 12.09.2019 um 9 Uhr in Raum ZN005 des Umwelt-Campus Birkenfeld.

Hier gehts zur Anmeldung

Kontakt

Bei Fragen und Problemen senden Sie eine E-Mail an rechnungswesen.bwl(at)umwelt-campus.de.

Sie haben sich angemeldet, können aber doch nicht am Brückenkurs teilnehmen?

Wenn Sie sich nach erfolgter Anmeldung wieder abmelden möchten, richten Sie eine E-Mail mit der Betreffzeile „Abmeldung Brückenkursbaustein Rechnungswesen“ an rechnungswesen.bwl(at)umwelt-campus.de. Bitte geben Sie Ihren Namen in der E-Mail an.

back-to-top nach oben