Molekularbiologie/DNA und Gentechnik - wie leuchtende Bakterien erschaffen werden können

  • Inhalt:

In diesem Praktikum lernst du, wie mit molekularbiologischen Methoden ein neuer gentechnisch veränderter Organismus geschaffen werden kann. Dazu wird DNA mit dem „Leuchtgen“ der Tiefseequalle isoliert und in bis dahin nicht leuchtende Bakterien eingeschleust. Auch deine eigene DNA kannst du isolieren und in einem Kettenanhänger mit nach Hause nehmen.

  • Für wen?:

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Grundkenntnisse in Biologie und Chemie
 

  • Termin

Herbstferien
15.10. - 16.10.2020 (Donnerstag - Freitag)
ab 09:00 Uhr

Leider keine Plätze mehr frei

  • Ort

In Präsenz am Umwelt-Campus

Kontakt & Infos

Julia Appel
Gebäude: 9925 Raum: 132
Umwelt-Campus Birkenfeld
Tel: 06782/17-1766
E-Mail: ferienkurse(at)umwelt-campus.de

 

back-to-top nach oben