Das Internet der Dinge IoT/ Basteln mit Mikrocomputern

Inhalt:

Umweltdaten, wie Temperatur, Luftfeuchte oder Helligkeit messen und die Ergebnisse ins Internet stellen? Die Pflanzen im Garten automatisch gießen lassen, wenn die Blumenerde zu trocken ist? Eine kleine Alarmanalage bauen, die euch per SMS informiert, wenn nachts irgendwo verdächtige Geräusche aufgezeichnet werden? Klingt doch interessant, aber auch ziemlich kompliziert...?

Dass diese und viele weitere, spannende Aufgaben heutzutage weder teuer noch kompliziert sind, zeigen Euch in diesem Ferienkurs die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der IoT-Werkstatt des Umwelt-Campus. Mit kleinen Mikrocontrollern, wie beispielsweise dem IoT Octopus Kit, das wir im Rahmen dieses Kurses einsetzen werden, können solche Aufgaben leicht durchgeführt werden. Außerdem sorgt ein integriertes WLAN-Modul auf dem Chip dafür, dass das Kit direkt mit dem Internet kommunizieren kann und dadurch z.B. Sensordaten in Echtzeit in eine Datenbank im Internet lädt, die von jedem beliebigen Ort der Welt abgerufen werden können. Die Vernetzung von Geräten mit dem Internet nennt man: "Das Internet der Dinge" oder "Internet of Things" (IoT). Die Grundlagen des IoT werden im Kurs ebenfalls vermittelt und gleichzeitig eine Einführung in die Programmierung geliefert.


Im zweiten Teil des Kurses lernen wir, dass mittlerweile selbst komplette Rechner nicht mehr größer als eine Streichholzschachtel sein müssen. Damit betreten wir das Feld der Mikrocomputer, wie z.B. dem Raspberry Pi®, dem Banana Pi® oder dem Odroid C2®.
Aufgrund der hohen Geschwindigkeit kann man mit einem solchen Rechner neben technischer Spielereien aber auch Server-Anwendungen zu Hause laufen lassen und sich so seine Kalender-/und Kontaktdaten mit dem Handy synchronisieren oder einen Dateiserver à la Dropbox® selbst einrichten. Die Grundideen dazu werden wir uns zusammen anschauen.

Für wen?:

Schülerinnen und Schüler der Oberstufe

Termine:

Sommerferien: 06.07. - 07.07.

Kontakt

Florian Stolz, B.Sc., B.Eng.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich UP/UT

+49 6782 17-1769

Opens window for sending emailferienkurse@umwelt-campus.de

Gebäude: 9917 Raum: 028