Einführung in die Programmierung von CNC-Maschinen

Inhalt:

Der Ferienkurs soll eine Einführung in die Planung moderner Fertigungsabläufe geben. Die Kursteilnehmer/innen erlernen Programme für vorgegebene Werkstückgeometrien mit einem CAM-System zu erstellen und können das Vorgehen auf andere Aufgabenstellungen anwenden. Außerdem werden die im CAM geplanten Werkstückgeometrien im Technikum auf den CNC-Bearbeitungszentren hergestellt.

Für wen?:

Technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, grundlegende Computerkenntnisse sind von Vorteil

Termine:

Osterferien 19.04. - 21.04.

Kontakt

Florian Stolz, B.Sc., B.Eng.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachbereich UP/UT

+49 6782 17-1769

ferienkurse@umwelt-campus.de

Gebäude: 9917 Raum: 028