GREATER GREEN – Das Umwelttechnik Meta-Cluster in der Großregion

REATER GREEN ist das Meta-Cluster der Umwelttechnik der Großregion. Es entwickelt Informations- und Beratungsdienste für die Umwelttechnikbranche in der Großregion. Explizit steht dabei die Schaffung von neuen Marktzugängen für die Unternehmen im Mittelpunkt der Bemühungen. Dies geschieht durch eine gezielte gemeinsame Vermarktung der Großregion als Umwelttechnik-Kompetenz-Region. GREATER GREEN agiert als Meta-Cluster in direkter Form mit den Regional-Koordinatoren in den Partnerregionen Grand’Est, Saarland, Wallonie und Luxemburg sowie den im Netzwerk angeschlossenen Mitglieds-Clustern. Die Angebote dieser Cluster auch über die Grenzen hinweg bekannt zu machen, ist ein positiver Nebeneffekt von GREATER GREEN.

GREATER GREEN schafft eine einheitliche Corporate Identity und entwickelt eine gemeinsame Kommunikations- und Informationsplattform mit der Homepage www.greatergreen.eu. Es erstellt regelmäßige Veröffentlichungen zu den Umwelttechnik-Branchen wie der Wasser- und Abwasserwirtschaft, der Kreislaufwirtschaft und dem Recycling, den Erneuerbaren Energien und dem nachhaltigen Bauen sowie eine Bestandsaufnahme der Umwelttechnik in der Großregion. Als weiteres Marketinginstrument wird eine GREATER GREEN-Tours-App entwickelt zur besseren Sichtbarmachung von umwelttechnischen Vorzeigelösungen und Ideen in der Großregion. Regelmäßige Veranstaltungen, Workshops, Tagungen und Konferenzen runden das Vernetzungs- und Austauschangebot von GREATER GREEN an.

Der Umwelt-Campus Birkenfeld ist Sitz der Geschäftsstelle des Meta-Clusters und Regionalkoordinator für Rheinland-Pfalz. Ko-finanziert wird das Projekt mit einem Gesamtvolumen von 1.085.451,86 € für drei Jahre von Interreg V A Großregion, dem rheinland-pfälzischen Umweltministerium, der Staatskanzlei des Saarlandes und der Region Wallonien.

Studierende mit Interesse an interkultureller Zusammenarbeit im grenzüberschreitenden Kontext sowie umwelttechnischen Fragestellungen können in vielfältiger Form das Projekt bereichern, sei es in Form von Projektarbeiten, Bachelor- oder Masterarbeiten.    

Kontakt UCB


Tamara Breitbach
+49 6782 17-1941
9925 Raum: 117
Postfach 13 80

, 55761 Birkenfeld