Fachprojekte, Interdisziplinäre Projekte und Abschlussarbeiten

Aktuell in der Arbeitsgruppe anstehende Fragestellungen, die gegebenenfalls als Fachprojekte oder Interdisziplinäre Projekte - zum Teil auch als Abschlussarbeiten - bearbeitet werden können:

  • Test einer Bioreaktor-Simulation mit MFCS/win 3.0 (Bioreaktor-Steuerungssoftware der Firma Sartorius Stedim Biotech) und BIOSS (Simulationstool von Prof. Gollmer)
  • Aufbau eines Messstands zur Ermittlung des spezifischen Leistungseintrags in einem begasten und unbegasten Bioreaktor über einen Drehmomentsensor
  • Konzeptionierung, Planung, Aufbau und Inbetriebnahme eines reibungsminimierten Luftlagers an einem Bioreaktor
  • Ermittlung der Funktion Ne = f(Re) für einen Bioreaktor-Blattrührer
  • Ermittlung des kLa-Werts in einem Bioreaktor aus dem PT2-Verhalten der Regelstrecke
  • Durchführung von Fermentationen (P.pastoris) im Mikrotiterplatten-Format mittels automatisiertem, parallelisiertem Fermentationssystem (RoboLector)
  • Testung eines MeOH-sensitiven Sensors in einem Bioreaktorsystem
  • Durchführung von Fed-batch-Fermentationen mit P.pastoris, bei der die Zufütterungsrate über die MeOH-Konzentration geregelt werden soll
  • Fermentationen von natürlichen Pilzen zur Produktion Protease-hemmender Wirkstoffe
  • Aufbau eines Messe-Exponats
  • Klonierung eines Plasmids zur Produktion einer Esterase mit Strep-Tag zur Abtrennung mittel Strep-Tacin-Beads
  • Funktionalisierung vom Magnetbeads mit Strep-Tactin (bzw. Strepavidin)

 

 

Falls Sie eine eigene Idee für ein Projekt haben oder gemeinsam ein neues Projekt definieren wollen, sprechen Sie bitte Frau G. Müller (13-119), Frau S. König (13-108) oder mich an.

    Prof. Dr.-Ing. Percy Kampeis 
    Bioverfahrenstechnik

    +49 6782 17-2013

    +49 6782 17-1327

    p.kampeis@umwelt-campus.de

    Gebäude: 9913 Raum: 107

    Sprechzeiten

    täglich ohne Anmeldung