1. Start-Up Kongress am Umwelt-Campus Birkenfeld Finanzierungsmöglichkeiten für junge Unternehmen

Deutsche Gründer bringen mit 72 Prozent überwiegend den eigenen Notgroschen für ihr Startkapital auf. Lediglich 22 Prozent greifen auf andere Finanzierungsmöglichkeiten für ihr Start-Up zurück. 

Um die Lücke der mangelnden Fungibilität der Gesellschaftsanteile für den Kauf und Verkauf von Unternehmensanteilen und dem großen Kapitalbedarf von jungen Unternehmen zu schließen, haben sich neue Finanzierungsmöglichkeiten entwickelt.

Der erste Start-Up Kongress am Umwelt-Campus Birkenfeld wird im offiziellen Rahmenprogramm ausgewählte Finanzierungsmöglichkeiten für junge nicht emissionsfähige Unternehmen betrachten und damit aktuelle Themen zur Beteiligungsfinanzierung vorstellen. Überdies können Entrepreneure die außergewöhnliche Möglichkeit nutzen und ihr Geschäftsmodell per Email einreichen.

Der Start-Up Kongress findet am Mittwoch, 21. Juni von 15:30 bis 18:00 Uhr im Kommunikationsgebäude (9938) am Umwelt-Campus in Birkenfeld statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Pitch dich weiter!

Du hast eine super Idee, aber (noch) kein Geld? Nutze die Möglichkeit dein Erfolgskonzept der Jury vorzustellen. Nach dem Preview erhältst Du eine ehrliche Rückmeldung der Jury per Mail.

Schicke uns deine 7-15 Folien als PDF bis spätestens 19. Juni 2017 an:

pitch@umwelt-campus.de

Vorläufiges Programm:

15:30  Einlass im Kommunikationsgebäude

16:00   Begrüßung und Eröffnung, Prof. Dr. Klaus Helling
           Dekan Fachbereich Umweltwirtschaft/-Umweltrecht
           Vorstandsvorsitzender Freunde der Hochschule e.V.

           Finanzierungsmöglichkeiten für nicht emissionsfähige Unternehmen im Überblick
           Kai Schlachter
           Umwelt-Campus Birkenfeld

           Venture Capital, Beteiligungen, Staatliche Fördermöglichkeiten
           Mike Walber
           Investitions- und Strukturbank Rheinland Pfalz (ISB)

           Crowdfunding – Ideen erfolgreich mit der Crowd realisieren
           Bernhard Lorig, Initiator von IDEENWALD
           Crowdfunding Rheinland-Pfalz & Saarland
           Gründungsbüro TU & HS Kaiserslautern

           Sustainable Entrepreneurship - Gründungsfinanzierung nachhaltiger Unternehmen
           Patrick Weirich, ISSO GmbH
           Leiter des Praxislabors im Institute for Social and Sustainable Oikonomics

           Insight Start-Up`s - Gründung auf der Erfolgsspur

           Proauris UG
           Sebastian Lanzer B.A., CEO & Co-Founder
           Christian Dielforter M.A., CFO & Co-Founder

           CP-Projects UG (Exist-Gründerstipendium)
           Christian Persohn Dipl. Ing. (FH), CEO & Founder

           Pathmate –Technologies AG.
           Andreas Filler M.Sc., Co-Founder

ca. 18:00 Uhr get connected - Nutze die Kontakte und Gespräche vor Ort am Thementisch

 

Opens internal link in current windowHier geht´s zur Anmeldung!

Kontakt

Dipl.-Betriebswirt, Wirtschaftsmed. (FH)
Kai Schlachter
+49 6782 17-2650
9912 Raum: 014
Postfach 1380

, 55761 Birkenfeld