Aktuelles

Next Generation am Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT)

Das neue Direktorium des Instituts für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT): M. Vette-Steinkamp, H. te Heesen, M. Wahl (v.l.n.r)

Das Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT) arbeitet seit 2004 insbesondere mit regionalen Firmen zu Fragestellungen zur Prozessoptimierung, zu Lösung von aktuellen Produktionsproblemen und zu Neuentwicklungen bzw. Untersuchungen in den Bereichen der Energie- und Ressourcenoptimierung zusammen. Innerhalb des Institutes stehen mehrere Labore mit modernster Ausstattung für die Lehre und die Industriekooperationen zur Verfügung.

Nach dem Ausscheiden des langjährigen Direktors Prof. Gerke, der den Bereich des Remanufacturing am Umwelt-Campus aufgebaut hat, stellt sich das Direktorium neu auf. Prof. te Heesen, Studiengangsleiter für Erneuerbare Energien und Umweltorientierte Energietechnik, vertritt als neuer Direktor des IBT das Themenfeld der erneuerbaren Energien. Stellvertretende Direktoren sind Prof. Matthias Vette-Steinkamp, der das Fachgebiet umweltgerechte Produktionsverfahren und industrielle Robotik vertritt, sowie Prof. Michael Wahl mit den Themen Entwicklung und Konstruktion sowie additive Fertigung. Darüber hinaus übernimmt Prof. Wahl die Leitung des Bachelorstudiengangs Maschinenbau - Produktentwicklung und Technische Planung.

Kontakt

Prof. Dr. Henrik te Heesen
Prof. Dr. Henrik te Heesen
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Maschinenbau

Kontakt

+49 6782 17-1908

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 12

Sprechzeiten

Montag, 11-12 Uhr, nach Vereinbarung per E-Mail/Monday, 11-12 h, by arrangement via mail

Kontakt

Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld
Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT)
Campusallee 9925
55768 Hoppstädten-Weiersbach

back-to-top nach oben