Leben, lernen, arbeiten an einem besonderen Ort!

Der Umwelt-Campus bietet ein einzigartiges Arbeitsumfeld für unterschiedliche Bereiche aus Wissenschaft, Forschung, Verwaltung und Technik. Die Nähe zur Praxis und zu Unternehmen sowie die gleichzeitige Verknüpfung des Studiums mit innovativen und forschungsnahen Themen ist Ziel der Ausbildung.

Willkommen an einem besonderen Ort. Willkommen am Umwelt-Campus Birkenfeld.

Zurzeit studieren am Campus rund 2.300 Bachelor-und Masterstudierende aus mehr als 65 Ländern in den Schwerpunkten Umweltplanung/Umwelttechnik sowie Umweltwirtschaft /Umweltrecht in 12 Bachelor-Studiengängen, 4 dualen Bachelor-Studiengängen und 12 Master-Studiengängen. Der Campus ist international vernetzt, mit der Kraft starker, regionaler Wurzeln. Die Studierenden kommen aus der ganzen Welt nach Hoppstädten-Weiersbach – aufgrund der wegweisenden und zukunftsorientierten Ausbildung.

Aktuelles

Pressemitteilung

5,5-Millionen-Euro-Pilotprojekt am Umwelt-Campus geplant – Bei Bewilligung fließt ein 100-Prozent-Zuschuss vom Bund

Hoppstädten-Weiersbach. Mit einem…

Weiterlesen
Pressemitteilung

Bundeskanzlerin sendet Grüße an die grünste Hochschule Deutschlands

Wie haben unsere Studierenden die vergangenen Monate mit der Pandemie erlebt? Was…

Weiterlesen
Projekt des Monats

Ein herausforderndes Jahr liegt hinter uns und herausfordernd wird es weitergehen. Die Corona-Pandemie wirkt sich noch immer stark auf die Wirtschaft…

Weiterlesen
Logo zur MINT-Region
Logo Familie in der Hochschule
back-to-top nach oben