Digital Innovation Hub – "CAT - Center for Advanced Technology"

Das CAT - Center for advanced technology ist eine Demofabrik für umweltgerechte Produktionsverfahren und ermöglicht Unternehmen aus der Region, neue Technologien im Co-Workingspace des CAT ausführlich zu testen. Gleichzeitig werden Schulungen und Beratungsleistungen angeboten. Neben Themen wie Industrie 4.0, Mensch-Roboter-Kooperation und Anwendungen von künstlicher Intelligenz in der Produktion werden auch Themen wie Circular Economy und Remanufacturing behandelt. Die Demofabrik ermöglicht es, gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln, die im täglichen Arbeits- und Produktionsprozess nicht entstehen können.

Um lokale KMUs bei ihrer digitalen Transformation zu unterstützen, werden im Rahmen des CAT folgende spezifische Aktivitäten angeboten:

  • Durchführung von allgemeinen Informationsveranstaltungen zur Digitalisierung von KMUs durch neue Technologien, mit dem Ziel der Bewusstseinsbildung bei den lokalen KMUs.
  • Schulungen/Seminare zu neuen digitalen Technologien und Vorstellung ihrer Anwendbarkeit auf die Probleme und Prozesse der teilnehmenden Unternehmen.
  • Workshops, um praktische Erfahrungen mit neuen digitalen Technologien zu sammeln und so die Akzeptanz und das Verständnis der lokalen KMUs für diese Technologien zu erhöhen.
  • Individuelle Beratungsleistungen zur Entwicklung und Empfehlung geeigneter digitaler Technologien und Konzepte für individuelle Prozesse und Problemstellungen.
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien für konkrete Anfragen zur Anwendung einer neuen digitalen Technologie auf eine bestehende Problemstellung.
Prof. Dr.-Ing. Matthias Vette-Steinkamp
Prof. Dr.-Ing. Matthias Vette-Steinkamp, Dipl.-Wirt.-Ing. (FH)
Fachgebiet umweltgerechte Produktionsverfahren und industrielle Robotik

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 9
back-to-top nach oben