Projektarbeiten

Bitte denken Sie an die Anmeldung Ihrer Projektarbeit in QIS bis zum 15. Mai (im Sommersemester) bzw. 15. November (im Wintersemester). Der Abschluss des Projekts und die Einreichung des Berichts zur Projektarbeit hat jeweils bis zum Ende des Semesters (28. Februar beim Wintersemester bzw. 31. August beim Sommersemester) zu erfolgen. Zudem sind die Hinweise und Regeln zum Verfassen von Projektberichten zu beachten:

↣ Hinweise zur Erstellung von wissenschaftlichen Arbeiten (Prof. Dr. te Heesen)
⤓ Regeln zum Verfassen von Berichten bei Prof. Dr. Preußler

Energiesystemtechnik

[NEU] Bau von Modellen zur Visualisierung von Quartierskonzepten

Studiengänge: EE, SBT, IMAT, UI, UP, UET

Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aktuelle Aufgabenstellungen im Projekt:

  • Entwicklung von Modellen zu Quartierskonzepten
  • Bau der Modelle im INNODIG-Labor
  • Beschreibung des Modells für unterschiedliche Zielgruppen

⤓ Beschreibung Projektarbeit zum Modellbau herunterladen

[NEU] Erstellen eines Leitfadens zur Modellierung von Quartierskonzepten

Studiengänge: Master: UET
Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen:

  • Zusammenstellen des Stands der Technik zu einem Baustein des Quartierskonzepts
  • Recherche der wesentlichen Energiekennzahlen und Gleichungen
  • Erstellen, Visualisierung und Aufbereitung des Modells zur Beschreibung und Simulation einzelner Bausteine im Quartierskonzept
  • Verfassen des Kapitels für den Leitfaden

⤓ Beschreibung "Leitfaden Quartierskonzepte" herunterladen

Aufgabenstellungen zur Photovoltaik (te Heesen)

Studiengänge: Master: AI, IMAT, UET # Bachelor: AI, EE, SBT, UI, UP
Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen:

  • Weiterentwicklung eine Web-Anwendung zur Ertragsoptimierung (UCB PVapp)
  • Ertragsanalyse von Photovoltaikanlagen in Europa

Projektwebseite zur Ertragsstudie von PV-Anlagen
Projektwebseite UCP PVapp
⤓ Beschreibung "Aufgabenstellungen zur Photovoltaik"

Ecoliance - Konzept für Unternehmensportfolio (te Heesen)

Studiengänge: BAE, UET; EE, MI, SBT, UP
Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen:

  • Recherche nach Möglichkeiten der Unternehmensdarstellung in Clustern/Netzwerken
  • Entwicklung einer kompakten und strukturierten Broschüre für die Unternehmenspräsentation, Vorbereitung der Broschüre mit Inhalten und Abstimmung mit den Unternehmen
  • Erstellen eines Fragebogens für Unternehmen für Angebote von Praktikumsplätzen und Abschlussarbeiten
  • Unterstützung bei der Integration der Inhalte auf der Webseite der Ecoliance

Projektwebseite zum Forschungsprojekt UmTecNetz
Webseite Ecoliance Rheinland-Pfalz
⤓ Beschreibung Konzept Ecoliance Unternehmensportfolio

Excel-Tools für energietechnische Anwendungen (te Heesen)

Studiengänge: Master: AI, IMAT, UET # Bachelor: AI, EE, SBT, UI, UP
Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen:

  • Auslegung eines Blockheizkraftwerks (BHKW)
  • Modellierung von Photovoltaikanlagen
  • Modellierung von Lastprofilen (Strom/Wärme) (vergeben)
  • Gebäudetechnische Energiebilanzierung (vergeben)
  • Auslegung eines Wärmespeichers (für Solarthermie, Geothermie etc.) (vergeben)

⤓ Beschreibung Excel-Tools

Literaturrecherche (te Heesen)

Studiengänge: Bachelor:  AI, EE, MB, PT, SBT, UI, UP
Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellung:

Zu folgenden Themen soll eine Literaturrecherche durchgeführt werden:

  • Quartierskonzepte
  • (regionale) Energiemodelle
  • Energiehybridsysteme (PV, Wind, BHKW, fossil, etc.)
  • Zugversuche additiv gefertigter Bauteile

⤓ Beschreibung "Literaturrecherche"

Modellierung von Energieclustern (te Heesen)

Studiengänge: AI, EE, SBT, IMAP, UI, UP, UET

Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aktuelle Aufgabenstellungen im Projekt:

  • Recherche und Datenpflege von Energieerzeugungssystemen sowie Energieverbrauchseinheiten
  • Modellierung und Simulation von Energieströmen
  • Entwicklung von Skripten zur automatischen Datenintegration und zur Konsistenzprüfung
  • Entwicklung von Auswertungs- und Prognosealgorithmen

↣ Webseite mit Informationen zum Forschungsprojekt ENMOSA
⤓ Beschreibung Projektarbeiten zu Energieclustern (Bachelor/Master)

Weiterentwicklung Schülerferienkurs EE (te Heesen)

Studiengänge: Master: BAE, UET; Bachelor: EE, MI, UP

Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen im Projekt:

  • Bestandsaufnahme bestehender Versuche und Experimente
  • Selbstständige Recherche und Entwicklung neuer Versuche zum Themenfeld der erneuerbaren Energien
  • Erarbeitung von Schulungsunterlagen/Dokumentation sowie einer Informationsbroschüre

⤓ Beschreibung "Schülerferienkurs" herunterladen

[Vergeben] Energiekonzept für ein Weingut

Studiengänge: Master: IMAT, UET # Bachelor: EE, SBT, UP
Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen:

  • Aufbau eines Energiemodells für ein Weingut
  • Synthetisierung des zu erwartenden Energieverbrauchs
  • Integration unterschiedlicher Energieerzeugungsanlagen
  • Prüfung hinsichtlich Fördermöglichkeiten der Maßnahmen 

⤓ Beschreibung "Energiekonzept für ein Weingut" herunterladen

[Vergeben] Machbarkeitsstudie zu schwimmender Photovoltaikanlage (te Heesen)

Studiengänge: Master: IMAT, UET; Bachelor: EE, SBT, UP

Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen im Projekt:

  • Technische und wirtschatliche Auslegung einer schwimmenden Photovoltaikanlage auf der Steinbachtalsperre unter Berücksichtigung des Eigenverbrauchs der Betriebsstätte
  • Identifikation von umweltrechtlichen Vorgaben hinsichtlich der Installation und des Betriebs von schwimmenden PV-Anlagen auf Trinkwasserspeicherseen

⤓ Beschreibung "Schwimmende PV-Anlage" herunterladen

[Vergeben] Synthetisierung von Minutenwerten (te Heesen)

Studiengänge: Master: AI, IMAT, UET

Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen im Projekt:

  • Recherche nach bestehenden Algorithmen zur Synthetisierung von Minutenwerten (Literatur bzw. Programmcode)

  • Implementierung des Algorithmus in Python für (mindestens) eine energietechnische Anwendung (z. B. solare Einstrahlung, Ertrag von Windenergieanlagen, Stromlastprofil)

  • Validierung des Algorithmus

⤓ Beschreibung "Synthetisierung Minutenwerte" herunterladen

Produktionstechnologie

Ressourceneffizientes Rapid Prototyping (te Heesen)

Studiengänge: DPE, UET; MB, PT, EE, UP
Verantwortlich: Prof. Dr. Henrik te Heesen

Aufgabenstellungen:

  • Konstruktion, Entwicklung und Optimierung von Werkstücken
  • Messtechnische Begleitung des Fertigungsprozesses
  • Konventionelle und generative Fertigung der Bauteile
  • Auswertung und Verschriftlichung der Ergebnisse

↣ Weiterführende Informationen zum Forschungsprojekt RERAP
⤓ Beschreibung RERAP

Kontakt

Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld
Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT)
Campusallee 9925
55768 Hoppstädten-Weiersbach

back-to-top nach oben