Neuigkeitenarchiv

Die Begleitforschung UmTecNetz-Potenzial am Umwelt-Campus Birkenfeld hat ihre Arbeit aufgenommen (von links: Tamara Breitbach, Prof. Dr. Henrik te Heesen, Nina Runge, Lara Hoffmann und Prof. Dr. Stefan Naumann)

Mit Mitteln des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz hat das Team der Begleitforschung UmTecNetz-Potenzial RLP am…

Weiterlesen
LecturesForFuture

Lectures for Future

Der Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu „Scientists for Future“ zur Unterstützung der globalen Schüler- und…

Weiterlesen
Jan Jungbluth an dem im Projekt entstanden Testaufbau im Technikum

Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier, die Firma SEW Eurodrive aus Bruchsal und die Universität Luxemburg arbeiten seit 2014 an einem…

Weiterlesen
Geschäftsleitung der Upländer Molkerei gemeinsam mit den Studierenden Andreas Prämassing und Lukas Müller sowie Prof. Kammlott

Die Upländer Bauernmolkerei steht für eine regionale, nachhaltige und faire Milchproduktion. Für das Jahr 2020 ist ein Neubau der Betriebsstätte…

Weiterlesen

Am 20. und 21. März fand am Umwelt-Campus Birkenfeld das erste „Symposium on Automated and Robotized Remanufacturing“ statt. Während des Symposiums…

Weiterlesen

Im Rahmen des Tags der Lehre 2019 wurden Prof. Dr. Henrik te Heesen und Dr. Tobias Roth mit dem Lehrpreis der Hochschule Trier 2018 ausgezeichnet.…

Weiterlesen

Im Rahmen der Absolventenfeier am Umwelt-Campus Birkenfeld wurde die Abschlussarbeit von Frau Hannah Maaßen, Absolventin im Bachelorstudiengang…

Weiterlesen

Kürzlich haben die Mitglieder des rheinland-pfälzischen Umwelttechnik-Netzwerks Ecoliance auf ihrer Jahresversammlung den Vereinsvorstand neu gewählt.…

Weiterlesen

Ziel des FHprofUnt-Projektes mit dem Titel "Automatische, robotergeführte optische Inspektion geflochtener und lasergeschnittener Stents (InStent)"…

Weiterlesen

Kontakt

Hochschule Trier, Umwelt-Campus Birkenfeld
Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT)
Campusallee 9925
55768 Hoppstädten-Weiersbach

back-to-top nach oben