Landleuchten

Ziel des Projekts ist die Entwicklung, Umsetzung und Erprobung eines nachhaltigen und ganzheitlichen Ansatzes für die Sicherung der Lebens-, Arbeits- und Aufenthaltsqualität im ländlichen Raum mittels autonomer Mobilität und vernetzter Dienste.
In einer offenen Marktplatzplattform werden die Mehrwerte automatisierter Fahrzeugplattformen für den ländlichen Raum modelliert und umgesetzt.
Mit diesem kollaborativen Living Lab werden verschiedene soziale Funktionalitäten mit den Bürgern erarbeitet (z.B. mobile Treffpunkte, Fahr- und Lieferdienste, soziale Teilhabe)

Ansprechpartner:  Prof. Dr.-Ing. Guido Dartman
Kooperationspartner: e.GO Digital GmbH (Aachen), e.GO Mobile AG (Aachen), PSI Logistics GmbH (Dortmund), Innoloft GmbH (Aachen), RWTH Aachen University-Lehrstuhl für Communication Science-HCIC
Laufzeit: 11/2019 - 10/2022
Förderung: 70% durch Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Fördersumme: 2.899.798€

Prof. Dr.-Ing. Guido Dartmann
Prof. Dr.-Ing. Guido Dartmann
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Kontakt

+49 6782 17-1727

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 110

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Kontakt

Adresse
Institut für Softwaresysteme in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung
Campusallee, Gebäude 9925
55768 Hoppstädten-Weiersbach

back-to-top nach oben