Aktuelles aus der Bibliothek

Springer Nature und Wiley: E-Portfolio freigeschaltet

Die Hochschule Trier nimmt an den DEAL-Vereinbarungen mit den Verlagen Springer Nature und Wiley & Sons teil. Als Angehörige der Hochschule Trier können Sie hierdurch ab sofort auf zahlreiche E-Journals der beiden Verlage zugreifen:

Ergänzt wird das Zeitschriften-Portfolio um eine Reihe hochwertiger Open-Access-Journals (Springer Nature: ca. 400, Wiley: ca. 200). Auch sie lassen sich in den beiden Datenbanken recherchieren.

Wiley & Sons: virtuelle Semestertüte

Das Dummies-Team des Wiley-Verlags hat ein kleines Startpaket für Studienanfänger*innen gepackt. In ihm finden Sie Wissenswertes zu den Themen Studium organisieren, Lernen, Präsentationen halten, Prüfungsängste bewältigen und vieles mehr.

Kostenloser Download:

Projekt "Bib-Fit": Umfrageergebnisse

Die Bibliothek bedankt sich bei allen Teilnehmenden der Online-Umfrage zur Stärkung des digitalen Beratungs- und Schulungsangebots. Wenn Sie weitere Ideen oder Anregungen haben - schreiben Sie uns!

Die Ergebnisse der Umfrage finden Sie als PDF unter:

Corona-Virus: Kontaktlose Services

Die Bibliothek ist mit Einschränkungen für Sie geöffnet. Wir bitten Sie jedoch, die Bibliothek nur in äußerst wichtigen Fällen zu besuchen und stattdessen unsere kontaktlosen Services zu nutzen:
 

  • Auskunft und allgemeine Beratung

    Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen per E-Mail (bibliothek[at]umwelt-campus.de) oder telefonisch (06782 17-1477) zur Verfügung.
     
  • Print-Bestand: Ausleihe von Büchern

    Es besteht die Möglichkeit, sich Bücher aus unserem Bestand zur Ausleihe kostenlos per Post zusenden zu lassen. Für einen Rückversand der Medien müssen Sie die Kosten übernehmen. Bitte wenden Sie sich an bibliothek[at]umwelt-campus.de.
     
  • Print-Bestand: Kopien von Fachzeitschriftenaufsätzen

    Artikel aus Printzeitschriften und Auszüge aus Fachbüchern unseres Bestandes werden im Rahmen des Urheberrechts kopiert und  zugeschickt. Bitte wenden Sie sich an bibliothek[at]umwelt-campus.de.
     
  • Fernleihe: Bücherausleihe und Bestellung von Abschnitts- oder Aufsatzkopien

    Anleitungen zur Durchführung einer Fernleihe finden Sie auf unserer Fernleih-Informationsseite. Wenden Sie sich bei Fragen oder Schwierigkeiten gerne an unser Fernleihteam (fernleihe[at]umwelt-campus.de).

Corona-Virus: Recherche nach Online-Volltexten

  • Bibliotheskatalog:
    • Die eBib ermöglicht es Ihnen, über den Bestand der Umwelt-Campus-Bibliothek zu recherchieren. Verzeichnet sind ca. 55.000 gedruckte und audiovisuelle Medien sowie über 40.000 E-Books, fachlich zusammengestellt von Ihren Dozentinnen und Dozenten.
    • Die E-Books lassen sich als Volltext aufrufen und herunterladen. Voraussetzung: Sie nutzen einen Campus-Rechner, eine VPN-Verbindung oder einen Shibboleth-Zugang.
       
  • Lizenzierte Datenbanken (mit derzeitigen Zusatzservices):
  • Open-Access-Quellen:
    • Über Fachportale und wissenschaftliche Suchmaschinen können Sie u. a. nach frei zugänglichen Volltexten recherchieren (fachspezifisch oder multidisziplinär).
    • Der Verlag JSTOR bietet Zugang zu über 50 Open-Access-Zeitschriften und 6.000 Open-Access-E-Books (multidisziplinär).
       
  • Metasuchwerkzeuge:
    • Frei zugängliche Fachdatenbanken können u. a. mit Hilfe des Datenbank-Infosystems DBIS sowie des Verzeichnisses OpenDOAR gefunden werden.
    • Open-Access-Zeitschriften lassen sich über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek EZB oder das Verzeichnis DOAJ recherchieren.
    • Bibs vs. virus: Eine DBIS-Sonderseite listet Links zu Verlagsangeboten, die aufgrund der Covid-19-Pandemie freigeschaltet worden sind (Kategorien: "frei im Web", "freie Infos zu Covid-19" und "erweitertes Angebot bei vorhandener Lizenz"). Darunter befinden sich zahlreiche Angebote für die campusrelevanten Fachgebiete.

Die UCBib

Webredaktion Bibliothek

Fehlende Informationen? Defekte Links?
Bitte senden Sie Ihre Vorschläge und Hinweise an:

webredbib[at]umwelt-campus.de

back-to-top nach oben