Unsere Studierenden in den Bachelor- und Master-Studiengängen Umwelt- und Betriebswirtschaft sollen eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung in dem Gebiet der quantitativen Betriebswirtschaftslehre erhalten und gleichermaßen auf verantwortungsvolle Aufgaben in der unternehmerischen Praxis vorbereitet werden. Um diese Ziele zu erreichen, steht neben der Vermittlung der notwendigen fachlichen Inhalte insbesondere auch die Stärkung der methodischen Kompetenz der Studierenden im Vordergrund.

In der Grundlagenausbildung Mathematische Methoden in der Wirtschaftswissenschaft und Statistik und Marktforschung im Bachelorstudiengang wird mathematisches und statistisches Grundlagenwissen vermittelt. Die Studierenden sollen hierbei in die Lage versetzt werden, Problemstellungen analytisch zu lösen, und sie sollen die erworbenen Kenntnisse in nachfolgenden Lehrveranstaltungen auch praktisch anwenden können. In den Veranstaltungen zu den Themengebieten Operations Research und Quantitative Logistik werden den Studierenden Kenntnisse in Modellen und Methoden des Operations Research und der kombinatorischen Optimierung für betriebliche Problemstellungen mit Anwendungen in der Logistik vermittelt.

Neben rein fachlichen Kenntnissen erwerben die Studierenden Kenntnisse in wissenschaftlichem Arbeiten, in der Modellierung von Problemen und in praktischer Problemlösungsfähigkeit. Im Rahmen des Lehrprogramms wird eine Mischung aus Veranstaltungen mit theoretischen, praxisorientierten und forschungsmethodischen Schwerpunkten vorgenommen. Hierbei steht die Verknüpfung von wissenschaftlicher Fundierung, aktuellen Forschungsfragen und praktischen Herausforderungen im Vordergrund. In der Lehre wird ein interaktiver Ansatz verfolgt, indem Vorlesungen durch Übungen und Fallstudien mit Gruppenarbeit ergänzt werden. Die Studierenden beteiligen sich in Form von Präsentationen und Diskussionen und werden in Forschungsprojekte eingebunden. Gastvorträge und Exkursionen zu Unternehmen stärken den Bezug zur Praxis und komplettieren das Angebot.

Kontakt

Prof. Dr. Oliver Braun
Prof. Dr. Oliver Braun
Professor FB Umweltwirtschaft/-recht - FR Umweltwirtschaft

Kontakt

+49 6782 17-1543

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9916 | Raum 36