Labor für Erneuerbare Energien - Prof. Dr. Henrik te Heesen

Labor für Erneuerbare Energien

Willkommen auf der Webseite des Labors für Erneuerbare Energien von Prof. Dr. Henrik te Heesen.

Studierende

Studentinnen und Studenten aus den unterschiedlichen Bachelor- und Masterstudiengängen finden umfangreiche Informationen zu den Lehrveranstaltungen von Prof. te Heesen sowie zu ausgeschriebenen Projekt- und Abschlussarbeiten und offenen Stellen im Labor für Erneuerbare Energien. Darüber hinaus gibt es umfangreiche Hinweise zum Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten. Schließlich ist eine Übersicht der bisher am Labor für Erneuerbare Energien durch Prof. te Heesen betreuten Abschlussarbeiten zu finden. 

Prof. te Heesen ist Studiengangsbeauftragter des Bachelorstudiengangs "Erneuerbare Energien"

Sprechstunde: dienstags von 9-10 Uhr in Raum 9925-012 und nach Vereinbarung

Forschung

Informationen zur Forschung des Labors für Erneuerbare Energien sind auf der Seite des Instituts für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT) zu finden. Dort verantwortet Prof. te Heesen den Forschungsschwerpunkt der Energiesystemtechnik.

Folgende Projekte im Bereich der Energiesystemtechnik werden am IBT bearbeitet:

  • ENMOSA: Modellierung der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald, um eine CO2-Neutralität in allen Energiesektoren (Strom, Wärme, Verkehr) zu erreichen.
  • PV-Ertragsstudie: Analyse und Bewertung der Stromerträge von Photovoltaikanlagen in Deutschland.
  • UCB PVapp: Webbasiertes Tool zur Überwachung von PV-Kleinanlagen ohne Monitoringsystem.

Eine aktuelle Übersicht zu den Veröffentlichungen von Prof. te Heesen ist in der Publikationsliste zu finden. Für Studierende gibt es in den einzelnen Projekten laufend die Möglichkeit, eine Projektarbeit oder Abschlussarbeit zu schreiben.

Wirtschaft/Kommunen

Unternehmen und Kommunen können umfangreiche Dienstleistungen des Labors für Erneuerbare Energien nutzen. Neben unterschiedlichen Beratungsleistungen zur Energienutzung sowie zu Managementsystemen können Sie Unterstützung bei der Umsetzung von Projekten zu erneuerbaren bzw. hocheffizienten Energiesystemen bekommen sowie Modelle Ihrer Energiesysteme entwickeln lassen.

Kontakt

Prof. Dr. Henrik te Heesen

⌂ Gebäude: 9925, Raum: 012
✆ +49 6782 17-1908
✉ h.teheesen(at)umwelt-campus.de

Webseite am UCB​​​​​​​
Blog: https://teheesen.net