Arbeitsgruppe umweltgerechte Produktionsverfahren​

Vorlesungen am UCB

Sommersemester

Robotik und virtuelle Planung ROBVIRPLA

Robotik und virtuelle Planung ROBVIRPLA (SS, MA, 4 SWS)

Inhalte:

  • Vorwärts- und Rückwärtstransformation
  • Kinematische Beschreibung nach Denavit-Hartenberg
  • Numerische Methoden
  • Behandlung von Singularitäten
  • Iterative Newton Euler Beschreibung der dynamischen Gleichungen
  • Modellbasierte Regelungsverfahren für Industrieroboter
  • Planungsmethoden mit off-line Verfahren
  • Programmerstellung über virtuelle Planungssysteme: Famos Robotik, Process Simulate (Firma Siemens) anhand konkreter wechselnder Aufgabestellungen
Mechatronische Systeme MECSYS

Mechatronische Systeme MECSYS (SS, MA, 4SWS)

Inhalte:

  • Mechatronische Modellbildung über physikalische Beschreibungsmethoden
  • Mechatronische Aktoren und Sensoren
  • Beschreibung von Systemen im Frequenz- und Bildbereich und Entwurf von Re- gelkreisen im Frequenz- und Bildbereich
  • Stabilitätsnachweis von mechatronischen Systemen: Wurzelortkurvenverfahren, Nyquist Verfahren
  • Systemidentifikation und Adaptive Regelung
  • Modellbasierte Regelung
  • Beispiele: Verladekran, aktive Federung, schwebender Magnet, Antriebsregelung, Roboterregelung
  • Übungen zur Simulation und Regelung mit Matlab/Winfact

Wintersemester

Robotik mit Praktikum ROBMIPRA

Robotik mit Praktikum ROBMIPRA (WS, BA, 4SWS)

Inhalte:

  • Mechanischer und kinematischer Aufbau von Industrierobotern
  • Anwendungen
  • Sensorik und Aktorik
  • Steuerungstechnik
  • Einführung in die Roboter-Mathematik, Euler Winkel, homogene Transformationsmethoden
  • Kalibrierung, Genauigkeiten und Vermessung
  • Programmierkonzepte
  • Off-line Programmierung
  • Programmier-Übungen an SCARA und Knickarmrobotern in Kleingruppen
Elektrische Maschinen mit Praktikum ELMAS

Elektrische Maschinen mit Praktikum ELMAS (WS, BA, 4SWS)

Inhalte:

  • Magnetfelder, Magnetkräfte, magnetische Aktoren
  • Antriebstechnische Grundlagen
  • Gleichstrommaschinen, Aufbau, Kennlinien
  • Wechselstromwiderstände, Zeigermodelle, Raumzeiger
  • Entstehung der Drehfelder im Zwei- und Dreiphasen Spannungssystem
  • Aufbau und Funktion der Asynchronmaschine
  • Ersatzschaltbilder
  • Berechnungsgleichungen der Ströme im Läufer und Stator der Asynchronmaschine
  • Belastungskennlinien
  • Anfahren, Bremsen, Drehzahlsteuerung
  • Aufbau und Funktion der Synchronmaschine als Generator und Motor
  • Über- und Untererregung
  • AC-Servomotor

Praktische Übungen im Labor nach Einteilung

Übungen zur Robotik und Mechatronik ROBMECH

Übungen zur Robotik und Mechatronik ROBMECH (WS, MA, 4 SWS)

Inhalte:

  • Praktische Übungen an Versuchsständen zur weiteren Vertiefung des Stoffes der Vorlesungen Mechatronische Systeme und Robotik und virtuelle Planung

Es werden einige der folgenden Versuche durchgeführt:

  • Übungen am Versuchsaufbau mit Servoregelkreisen und Servomotoren
  • Programmierung von Industrierobotern mit virtuellem Planungssystem
  • Fräsen mit dem Roboter: CAM Programmierung und Fräsen mit dem Roboter

Programmierung und Anwendung von Bildverarbeitungssystemen zur Roboter- führung und Inspektion

Prozessleit- und Regelungstechnik PROLEIT

Prozessleit- und Regelungstechnik PROLEIT (WS, BA, 4 SWS)

Inhalte:

  • Grafische Beschreibung von Prozessen
  • Prozessvisualisierung, Steuerungs-Strukturen, Bussysteme, OPC Konzepte, SPS
  • Modellbildung von Prozessen im Zeit-, Frequenz- und Bildbereich
  • Systembeschreibung mit Zustandsmodellen und Entwurf von Zustandsregelungen
  • Entwurf von Regelkreisen im Frequenz- und Bildbereich
  • Stabilitätsnachweis von mechatronischen Systemen: Wurzelortkurvenverfahren, Nyquist Verfahren
  • Systemidentifikation und Adaptive Regelung
  • Modellbasierte prädiktive Regelung
  • Beispiele: Druck-, Temperatur, Füllstands-, Volumenstromregelungen, Destillationskolonne, Reaktoren

Übungen zur Simulation und Regelung mit Matlab/Winfact

Externe Vorlesungen

Virtuelle Inbetriebnahme/Digitale Fabrik , Technische Hochschule Mittelhessen

Virtuelle Inbetriebnahme/Digitale Fabrik , Technische Hochschule Mittelhessen

  • Verschiedene Ebenen und Vorgehensweisen in der Planung,
  • Klassische Anlageninbetriebnahme,
  • Software-in-the-Loop, Hardware-in-the-Loop,
  • Grundlagen der Modellbildung, 
  • Softwarewerkzeuge von VIBN und Digitaler Fabrik,
  • Exemplarische Planung oder VIBN eines Beispielprojektes mit einem Softwarewerkzeug
Robotik , ASW Industrie 4.0 Fachwirt

Robotik , ASW Industrie 4.0 Fachwirt

Weiter Informationen erhalten Sie hier: Link

Industrielle Robotik und Mensch-Roboter-Kooperation, Robotix Academy

Industrielle Robotik und Mensch-Roboter-Kooperation, Robotix Academy

Inhalte:

Die Vorlesung ist so strukturiert, dass die Grundlagen der Robotik vorgestellt werden, von der Geschichte der Robotik und deren Kinematik-Berechnungen bis hin zu Sensoren und Sicherheitstechnologien, die in industriellen roboterbasierten Lösungen eingesetzt werden. Aufgrund der langjährigen Erfahrung der verschiedenen Professoren auf diesem Gebiet werden viele anschauliche Beispiele in die Vorlesung aufgenommen.

  • Handhabungsgeräte in der Produktion
  • Basiskomponenten für Roboter
  • Steuerungsarchitektur, Bahnplanung und Programmierung
  • Mensch-Roboter-Interaktion
  • Sicherheitskonzepte
  • Aufgabenplanung für kollaborierende Robotersysteme
  • Sensoren und Messtechnik
  • Assistenzsysteme zur individuellen Unterstützung.
Robotix Vorlesung
Hochschule Trier International Copyright Jacob Kozaczek
Hochschule Trier International Copyright Jacob Kozaczek
back-to-top nach oben