Brückenkursbaustein Mathematik

für Studiengänge des Fachbereichs UW/UR

Der Brückenkursbaustein Mathematik im Fachbereich Umweltwirtschaft/Umweltrecht richtet sich an Studieneinsteigerinnen und Studieneinsteiger der folgenden Bachelor-Studiengänge:

  • Umwelt- und Betriebswirtschaft
  • Nachhaltige Ressourcenwirtschaft

Eine solide mathematische Grundbildung ist wichtig für einen guten Start in ein erfolgreiches Studium. Es zeigt sich allerdings, dass die Mathematikkenntnisse der Studierenden recht unterschiedlich sind. Daher empfehlen wir zur Auffrischung der mathematischen Schulkenntnisse am Brückenkursbaustein "Mathematik Fachbereich UW/UR" teilzunehmen. Ziel soll sein, eventuell bestehende Lücken zu schließen und so den Einstieg in das Studium an der Hochschule zu erleichtern.

Behandelte Themengebiete:

  • Mengen und Intervalle
  • Klammern, Brüche, Potenzen und Wurzeln
  • Funktionen
  • Summen und Produkte
  • Gleichungen und Ungleichungen

Termin:

17.09. bis 20.09.2019 (4 Tage) jeweils von 9 Uhr bis 15 Uhr

Treffpunkt am 17.09.2019 ist um 9.00 Uhr im Raum ZN005 des Umwelt-Campus Birkenfeld.

Hier gehts zur Anmeldung

Selbsttest Mathe

Wie gut sind Ihre Mathe-Kenntnisse? Sie können schnell und unkompliziert feststellen, ob Ihre Mathe-Kenntnisse dem Niveau der Brückenkursanforderungen entsprechen oder nicht. Dazu laden Sie sich hier einfach den Eingangstest des Fachbereichs UW/UR herunter. Sie können mit dem Lösen der Aufgaben sofort beginnen. Sollten Sie bei diesen Aufgaben feststellen, dass es Ihnen schwer fällt sie zu lösen, oder sollten Sie sich bei Ihren Ergebnisse unsicher fühlen, empfehlen wir Ihnen die Teilnahme am Brückenkurs.

Kontakt

Bei Fragen und Problemen senden Sie eine E-Mail an mathe.bwl(at)umwelt-campus.de.

Sie haben sich angemeldet, können aber doch nicht am Brückenkurs teilnehmen?

Wenn Sie sich nach erfolgter Anmeldung wieder abmelden möchten, richten Sie eine E-Mail mit der Betreffzeile „Abmeldung Brückenkursbaustein Mathematik Fachbereich UW/UR“ an mathe.bwl(at)umwelt-campus.de. Bitte geben Sie Ihren Namen in der E-Mail an.

back-to-top nach oben