Willkommen Welcome Bienvenue

Fachsprachen – Interkulturelle Kommunikation & digitale Wirtschaft – Internationale Forschungsprojekte – Weiterbildung & Zertifikate

Kommunikation als Schlüssel zur Mobilität

Praxisbasiert und fachbezogen – International und modern – Digital und projektorientiert – Zertifizierte Sprachniveaus

Die Welt wird digital - wir erforschen sie!

Digitales Marketing & Webkommunikation – Workshops mit Forschenden aus aller Welt – Abschlussarbeiten zu internationaler Kommunikation und Digital Business

Sprache und Kommunikation

Neuigkeiten

Senat macht den Weg frei für Institutsgründung

InDi – Institut für Internationale und Digitale Kommunikation

In seiner letzten Sitzung am 19. Juni 2019 hat der Senat einstimmig der Gründung unseres neuen Instituts für Internationale und Digitale Kommunikation (InDi) zugestimmt. Das Institut soll im Zusammenwirken mit dem Fachbereich Umweltwirtschaft/Umweltrecht der Hochschule Trier angewandte Forschung und Aus-und Weiterbildung in den Bereichen Digitale und Internationale Kommunikation, Marketing und Recht durchführen und bietet Dienstleistungen für Wirtschaftskommunikation an.  Das Institutsdirektorium besteht aus Prof. Dr. Stefan Diemer (International Business Communication & Digital Business), Prof. Dr. Kathrin Nitschmann (Verwaltungsrecht & Internationale Rechtsfragen), Prof. Dr. Thorsten Schaper (Marketing & Innovation) und Marie-Louise Brunner, M.A., cand. phil. (Interkulturelle Kommunikation & Angewandte Sprachwissenschaft)

Anstehende Vorträge und Konferenzen

Erfahren Sie mehr über anstehende Vorträge und Konferenzen sowie andere laufende Forschungsprojekte auf unserer Forschungsseite sowie unter den individuellen Webseiten unseres Teams!

Publikationen

Erfahren Sie mehr über unsere Publikationen sowie andere laufende Forschungsprojekte auf unserer Forschungsseite sowie unter den individuellen Webseiten unseres Teams!

Now available: ViMELF - A Corpus of Video-Mediated English as a Lingua Franca Conversations

We are happy to announce the release of ViMELF, a corpus of 20 video-mediated English as a Lingua Franca conversations. The corpus is freely available for non-commercial research purposes - more information on access here.

ViMELF contains 20 Skype conversations between 40 speakers from Germany (20 speakers), Spain (5), Italy (5), Finland (5), and Bulgaria (5), totaling 744.5 minutes (ca. 12.5 hours), with an average conversation length of 37.23 minutes. The corpus comprises 113 670 words in the plain text version and 152 472 items in the annotated version.

The transcripts are available as .docx and .txt files; the videos in MPEG4 format. Several versions are available: the fully annotated pragmatic version as text and XML, a lexical version, and a POS-tagged version (auto-tagged with the CLAWS C7 tagset).

More information on ViMELF here.

Umwelt-Campus jetzt offizielles TestDaF-Zentrum

Der Umwelt-Campus ist jetzt offizielles Testzentrum für den TestDaF (Test für Deutsch als Fremdsprache), der mehrmals im Jahr bei uns abgelegt werden kann. Nähere Informationen auf der Homepage unseres TestDaF Zentrums.

Nächster Testtermin am Umwelt-Campus ist der 13. November 2018.

Wir bieten im Rahmen unseres Weiterbildungsprogramms Vorbereitungskurse speziell für TestDaF und für Deutsch als Fremdsprache allgemein an.

Zwei Promovierende stellen sich vor

Artikel  (in German) (Erschienen in Campino 2018/1)

Portfolio

  • Englisch und Französisch als Fachsprachen 
  • Sprachangebote in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und weiteren Sprachen
  • Interkulturelle Kommunikation 
  • Internationale Wirtschaftskommunikation & digitale Wirtschaft 
  • Angewandte Sprachforschung
  • Internationale Forschungsprojekte zur internationalen Kommunikation
  • Weiterbildungsangebote zu Sprachen & interkultureller Kommunikation
back-to-top nach oben