Informatik am Umwelt-Campus Birkenfeld

Neues aus der Fachrichtung

Infotag der Fachrichtungen Informatik und Maschinenbau am 23. September

Besichtigung des Umwelt-Campus in Präsenz möglich!

Lerne den Umwelt-Campus und die Informatik- und Maschinenbau-Studiengänge kennen und erkunde in Kleingruppen die verschiedenen Labore. Komme mit Studierenden und Lehrenden ins Gespräch.

Wann:  Donnerstag 23. September von 9:30 Uhr bis 12 Uhr

Wo: Umwelt-Campus Birkenfeld, Treffpunkt vor dem Kommunikationsgebäude

Wer: Personen, die sich für ein Informatik- oder ein Maschinenbau-Studium interessieren.

 

Es können u. a. folgende Labore in Kleingruppen besichtigt werden:

Makerspace - Vorstellung der Werkzeuge (3d Drucker, Lasercutter, VR) und Präsentation von aktuellen Projekten

Software-Engineering Labor - Vorführung von Messungen der Energieeffizienz von Hard- und Software unter dem Aspekt Green IT

KI- Labor -Vorführung KI-basierter Demonstratoren (künstliche Nase, schallbasierte Ortung, IoT-Bienenstock)

Labor Software-Engineering

Allgemeines:

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein negativer Schnelltest. In den Räumlichkeiten sind Masken zu tragen und der Abstand einzuhalten.

Anmeldungen per Mail an: m.fischer-krupp(at)umwelt-campus.de

Hybrides Sommersemester 2021

Nach dem erfolgreichen digitalen Sommersemester 2020 und hybriden Wintersemester 2020/21 freuen wir uns, im Sommersemester Studierende am Umwelt-Campus teilweise in Präsenz zu begrüßen. Zwar wird weiterhin der Großteil der Veranstaltungen online stattfinden, allerdings können einige Übungen, insbesondere für die Erstsemester, vor Ort in Präsenz durchgeführt werden.

Bei Rückfragen sind wir jederzeit gerne für Sie da – sprechen Sie uns einfach an.

Die Fachrichtung Informatik

Die Fachrichtung Informatik ist ein Teil des Fachbereichs Umweltplanung/Umwelttechnik des Umwelt-Campus Birkenfeld. Zur Zeit forschen und lehren zehn Professoren und Professorinnen mit ihren wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bachelorstudiengängen Angewandte Informatik (B.Sc.), Medieninformatik (B.Sc.) und Umwelt- und Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) sowie in den Masterstudiengängen Angewandte Informatik (M.Sc.) und Medieninformatik (M.Sc.).

Die Informatik am UCB wächst kontinuierlich und hat sich inzwischen zu einer forschungsstarken Fachrichung entwickelt. Im Jahr 2003 wurde das Institut für Softwaresysteme am Umwelt-Campus Birkenfeld gegründet. Forschungsschwerpunkte finden sich in den Bereichen Umweltinformatik und Wirtschaftsinformatik.

Das Studium der Informatik am Umwelt-Campus zeichnet sich aus durch:

  • Intensives und praxisorientiertes Studium
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • Studieren in kleinen Gruppen
  • Förderung von Teamarbeit
  • Kooperationen mit zahlreichen Unternehmen aus der Umgebung
  • Einbindung in Forschungsarbeiten
  • Vermittlung von Soft-Skills
  • Moderne Labore
  • Gebührenfreies Studium

Ansprechpartner

Prof. Dr. Stefan Naumann
Prof. Dr. Stefan Naumann
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Kontakt

+49 6782 17-1217
+49 6782 17-1454

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 133

Sprechzeiten

Sommersemester 2021: Dienstags, 10.00h-10.30h in https://3b.umwelt-campus.de/b/nau-34k-7ag sowie nach Absprache per E-Mail
back-to-top nach oben