Forschungsnetzwerk

Gesellschaft für Recht und Ethik in der Digitalen Welt

NEWS UND TERMINE

15.09.2022 [Vorschau] Mitwirkung beim Innovationssymposium Künstliche Intelligenz

Am 15.09.2022 findet das Innovationssymposium Künstliche Intelligenz statt - veranstaltet vom Behörden Spiegel und unter organisatorischer Leitung durch Herrn Generalmajor a.D. Reinhard Wolski

Herr Prof. Dr. Maximilian Wanderwitz wird hierbei einen Vortrag "Risikoanalyse Künstliche Intelligenz" halten. Darüber hinaus entwickelt er aktuell ein eigenes Fachforum zu diesem Themenfeld, das er sowohl moderieren als auch mit eigenen Fachbeiträgen ergänzen wird.

Weitere Informationen zum Innovationssymposium Künstliche Intelligenz finden Sie hier.

17.02.2022 - Mitwirkung beim 8. Zukunftskongress Bayern

Am 17.02.2022 fand der 8. Zukunftskongress Bayern statt, wie immer organisiert vom Behörden Spiegel. Prof. Dr. Wanderwitz hat auch dieses Jahr daran teilgenommen - als Moderator eines Fachforums zu Fragen rund um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz, bei dem er zugleich als Fach-Wissenschaftler eigene fachliche Beiträge geliefert hat.

Die Teilnehmenden des Fachforums waren:

  • Dr. Daniela Rothenhöfer, Hauptabteilungsleiterin IT-Strategie, IT-Steuerung, IT-Controlling, IT-Referat, Landeshauptstadt München
  • Prof. Dirk Heckmann, Lehrstuhl für Recht und Sicherheit der Digitalisierung, TU München
  • Thomas Feld, Vice President Data Economics, Materna Information & Communications SE
  • Dr. Sabine Huber, Industry Advisor Government, Microsoft Deutschland GmbH

Weitere Details zum Zukunftskongress Bayern finden Sie hier.

25.01.2022 - Fünfteilige Beitragsreihe zur Digitalen Transformation der Gesellschaft gestartet

Heute wurde der erste Teil einer fünfteiligen Beitragsreihe zur Digitalen Transformation der Gesellschaft gestartet. Die Reihe ist eine Gemeinschaftsarbeit der Studentinnen Kira Obergöker und Berenike Kücker (beide Umwelt-Campus) sowie von Prof. Dr. Maximilian Wanderwitz. Publikationsplattform ist das Medienformat "future 4 public" - ein Angebot des Behörden Spiegel, das sich an einen jüngeren Lesendenkreis richtet. In der Reihe geht es darum, einen Überblick zur Digitalen Transformation der Gesellschaft zu liefern - zu einzelnen Sektoren ebenso wie zu wichigen und spannenden Themenfeldern.

Der erste Beitrag befasst sich mit der Digitalen Transformation des öffentlichen Sektors:

Digitale Transformation der Gesellschaft - Teil I - Future 4 Public (f4p.online)

Der zweite Beitrag befasst sich mit der Digitalen Transformation des ökonomischen Sektors:

Digitale Transformation der Gesellschaft - Teil II - Future 4 Public (f4p.online)

Der dritte Beitrag befasst sich mit der Digitalen Transformation des privaten Sektors:

Digitale Transformation der Gesellschaft - Teil III - Future 4 Public (f4p.online)

Der vierte Beitrag befasst sich mit dem Verhältnis von Digitaler Transformation und Recht:

Digitale Transformation der Gesellschaft - Teil IV - Future 4 Public (f4p.online)

Der fünfte Beitrag befasst sich mit der Digitalen Transformation des Krieges und der Medizin:

Digitale Transformation der Gesellschaft - Teil V - Future 4 Public (f4p.online)

24.12.2021 - Homepage online!

Die Homepage zum Forschungsnetzwerk "Gesellschaft für Recht und Ethik in der Digitalen Welt" ist online!

back-to-top nach oben