Wir wollen Fairtrade University werden!

Fairtrade setzt sich schon seit vielen Jahren für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen von Kleinbäuerinnen, Kleinbauern und Beschäftigten in Lateinamerika, Asien und Afrika ein. Sie erhalten einen stabilen Mindestpreis und eine Fairtrade-Prämie, Zwangs- und Kinderarbeit sind verboten, Gleichberechtigung wird gefördert und Maßnahmen gegen den Klimawandel ergriffen.

Um den fairen Handel dauerhaft mit all seinen Aspekten in den Hochschulalltag zu integrieren, haben auch wir uns als Ziel gesetzt, Fairtrade University zu werden.
Interessiert dich das Projekt? Dann werde Mitglied in der Steuerungsgruppe und arbeite zusammen mit Vertretern der Hochschulverwaltung, der Mensa und dem AStA an der Umsetzung.

Mehr Infos zur Kampagne und den Kriterien findet Ihr unter:
https://www.fairtrade-universities.de/aktuelles/

Fairtrade Kaffee in der Teestube
Fairtrade Kaffee in der Teestube
Faire Stoffbeutel für Gemüse und Obst
Faire Stoffbeutel für Gemüse und Obst
back-to-top nach oben