Foodsharing: Magen voll und der Kühlschrank quillt über?

Magen voll und der Kühlschrank quillt über?

Zu viel gekocht und es reicht noch gefühlt bis Weinachten?

In vielen deutschen Küchen gibt es Lebensmittel die einfach weggeworfen werden. Das Bundeszentrum für Ernährung nennt 11 Tonnen Lebensmittel pro Jahr, die in die Tonne wandern!

Das GO macht sich stark und handelt dagegen.

Foodsharing lautet das Zauberwort. Über die offizielle Plattform von Foodsharing und einer FB Gruppe haben wir bereits geschafft rund 40 kg Lebensmittel zu retten.

In Zukunft werden wir das Vorhaben intensivieren. Welche Ideen wir haben und wie du dich evtl. einbringen kannst erfährst du beim GO Meeting.

Wie viele Lebensmittel schaffst du zu retten?

Foodsharing...

... ist eine Initiative gegen Lebensmittelverschwendung.
Ungewollte und überproduzierte Lebensmittel werden von unserem Campus Food-Saver regelmäßig von umliegenden Betrieben abgeholt und im foodsharing-Regal [Bald eingerichtet) für alle öffentlich zugänglich gemacht.

back-to-top nach oben