Projekte im Bereich Green Software Engineering

Der Energieverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) nimmt kontinuierlich zu. Unter "Green IT" versteht man alle Aktivitäten, welche die Nutzung von IKT über deren gesamten Lebenszyklus hinweg umwelt- und ressourcenschonend gestalten. Dazu zählen Komponenten wie Rechenzentren, Netzwerke und Endgeräte, aber auch die Software, die auf diesen Komponenten läuft. Der Energie- und Ressourcenverbrauch der Hardware wird seit vielen Jahren erforscht. Jedoch ist es die Software, die die Hardware steuert und damit die Ressourcen- und Energieverbräuche verursacht. Hier setzen die Forschungsaktivitäten im Bereich Green-Software-Engineering an. Dabei wurden und werden folgende Forschungsprojekte bearbeitet:

News & Auftritte

Der Stromverbrauch im Großraum Frankfurt geht schon zu 20% in Rechenzentren, Tendenz stark steigend. Ursache sind immer mehr datenhungrige Anwendungen…

Weiterlesen

Im Rahmen der Bits & Bäume Konferenz 2018 an der TU Berlin stellte Jens Gröger vom Öko-Institut die Ergebnisse unseres gemeinsamen Projektes…

Weiterlesen

Wie jedes Jahr wurde auch auf der diesjährigen EnviroInfo in München der Umweltinformatikpreis für Studierende ausgeschrieben.

Dieses Jahr konnte…

Weiterlesen

Kontakt

Prof. Dr. Stefan Naumann
Prof. Dr. Stefan Naumann
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Kontakt

+49 6782 17-1217
+49 6782 17-1454

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 133

Sprechzeiten

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit nach Absprache per E-Mail
Achim Guldner
Achim Guldner, M. Sc.
Beschäftigter FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Standort

Birkenfeld | Gebäude | Raum
Dr. Eva Kern
Beschäftigte FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Standort

Birkenfeld | Gebäude | Raum
back-to-top nach oben