Supervised theses

At the Institute of Operations and Technology Management (IBT), there are ongoing topics for Bachelor's and Master's theses in the various research projects. Prof. te Heesen also supervises final theses written in companies. The thematic reference to renewable energy technology is important here.

Summer 2021

Analyse der Energieströme auf regenerativen Energiepotentiale der Abwasserreinigungsanlage Lambsheim im Rahmen der Verfahrensumstellung auf anaerobe Stabilisierung mit Faulgasverwertung. Masterarbeit. Zweckverband Abwasserverband Lambsheim

Erstellung und Eingliederung eines Qualitätshandbuches mit integriertem Qualitätsmanagement für den Bau von Solarstromanlagen. Bachelorarbeit. Schoenergie GmbH, Föhren

Floating PV in der DACH-Region. Bewerbung der Floating-PV-Technik für eine zukunftsfähige und flächendeckende Stromversorgung. Bachelorarbeit. Greencells GmbH, Saarbrücken

Modell zur Simulation von Wärmepumpen mit einem Wärmespeicher. Bachelorarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement, Umwelt-Campus Birkenfeld

Sektorengekoppeltes Energiemodell (UCB-SenMod). Mathematische Modellierung und Simulation von Energieclustern und Entwicklung eines vollständigen Energienutzungsmodells für den europäischen Strom-, Wärme- und Verkehrssektor. Masterarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement, Umwelt-Campus Birkenfeld

Wirkungsanalyse von Förderungen auf die energetische Sanierung von Wohngebäuden in Deutschland. Bachelorarbeit. Fraunhofer IEE, Kassel

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung künftiger Photovoltaikprojekte unter Einfluss sinkender Förderung in den Niederlanden. Bachelorarbeit. RWE, Essen

Winter 2020/21
  1. Analyse des Speicherverhaltens stationärer Batterien und Carnot-Batterien zum Lastausgleich im deutschen Energiesystem bis 2050 unter Anwendung des Energiesystemmodells REMod-D. Masterarbeit. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme, Freiburg.
  2. Durchführung einer Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines Tarifmodells für die Bereitstellung verbrauchsseitiger Flexibilitäten mittels Wärmepumpen. Bachelorarbeit. Stadtwerke Trier.
  3. Energetisches Quartierskonzept zur zukunftsfähigen Strom- und Wärmeversorgung eines Wohngebietes in Saarlouis. Masterarbeit. Stadtwerke Saarlouis.
  4. Energiemodell zur Stromlastbilanzierung von regenerativen Energiesystemen unter Berücksichtigung der Elektromobilität in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. Bachelorarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT), Umwelt-Campus Birkenfeld.
  5. Erstellung eines Konzepts zum Projektcontrolling in der Projektentwicklung von Windenergieanlage. Bachelorarbeit. Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG, Mainz.
  6. Integriertes energetisches Quartierskonzept unter Berücksichtigung Erneuerbarer Energien für den Schlossberg Blieskastel. Bachelorarbeit. Witsch+Partner, Dillingen.
  7. Konstruktion eines Trittbretts eines E-Scooters im Rahmen der additiven Konstruktionsmethodik. Von der Anforderungsliste zum fertigen Produkt. Bachelorarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT), Umwelt-Campus Birkenfeld.
  8. Konzept zur Überführung des Energiemanagementsystems der Viessmann Gruppe in die DIN EN ISO 50001:2018. Masterarbeit. Viessmann Werke GmbH & Co. KG, Allendorf.
  9. Lastmanagementpotential in der Abfallwirtschaft. Energie- und Abwallwirtschaftliche Analyse eines Lastmanagements bei der Zentralen Abfallwirtschaft Kaiserslautern. Bachelorthesis. ZAK Kaiserslautern.
  10. Potenziale zum Weiterbetrieb eines Windparks ohne geförderte Einspeisevergütung - Power-Purchase-Agreements und Power-to-Gas im Vergleich. Masterarbeit. PIONEXT Service GmbH & Co. KG, Alzey.
  11. Vollständig regeneratives Energiemodell für den europäischen Strom-, Wärme- und Transportsektor. Masterarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT), Umwelt-Campus Birkenfeld.
Summer 2020
  1. Auswirkungen der E-Mobilität auf ein Vertriebsunternehmen. Bachelorthesis. Hager Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG, Blieskastel.
  2. Erstellung eines Konzepts zur energetischen und wirtschaftlichen Optimierung der Kälteversorgung im Michelin Werk Bad Kreuznach. Bachelorthesis. Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, Bad Kreuznach.
  3. Identifikation und Priorisierung minderleistender Windenergieanlagen und abnormen Betriebsverhaltens. Masterthesis. Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik, Kassel.
  4. Machbarkeitsstudie zur Gestaltung einer optimierten Energieversorgung im Wohngebiet "Am Waldstadion" in Hasborn-Dautweiler auf der Basis der Anwendung und der qualitativen Bewertung der Simulationssoftware TOP-Energy. Masterthesis. FAMIS GmbH, Saarbrücken.
  5. Performance of roof-top PV systems in selected European countries from 2012 to 2019. Masterthesis. Institut für Betriebs- und Technologiemanagment (IBT), Umwelt-Campus Birkenfeld.
  6. Quartierskonzept in Rödermark zur Eigenverbrauchsoptimierung durch Photovoltaik und Blockheizkraftwerke. Bachelorthesis. Energieversorgungs-Betriebsgesellschaft mbH, Lindenschied.
  7. Stromoptimierte Fahrweise von Blockheizkraftwerken zur Bedienung des Day-Ahead-Strommarktes. Masterthesis. Pfalzwerke GmbH, Ludwigshafen.
  8. Techno-ökonomische Analyse eines Konzeptes zur Wasserstofferzeugung aus Post-EEG-Windkraftanlagen für auf Brennstoffzellen-Antrieb umgerüstete Sattelzugmaschinen. Masterthesis. Clean Logistics GmbH, Winsen.
Winter 2019/20
  1. Einbindung der PYREG-Technologie in bestehende Biomasseheizkraftwerke aus technischer, ökonomischer sowie ökologischer Sicht. Masterarbeit. PYREG GmbH. Dörth.
  2. Entwicklung eines Algorithmus zur Steuerung eines Energiehybridsystems. Bachelorthesis. KLE Energy GmbH. Birkenfeld.
  3. Erstellung eines Liegenschaftsenergiekonzepts (LEK) einer Kaserne im Hunsrück zur Versorgung mit elektrischer Energie. Masterarbeit. Landesbetrieb Liegenschaft- und Baubetreuung.
  4. Ertragsdatenanalyse einer PV-Anlage mit innovativem Reflektorsystem. Bachelorarbeit. Plusampere GmbH, Kaiserslautern.
  5. Flächennutzungsdiskrepanz von Photovoltaik und Solarthermie - Tool zum Vergleichen von Photovoltaik- und Solarthermiemodulen mit PVT-Modulen. Bachelorarbeit. IfaS. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  6. Optimierung der Energiewabe Trier. Steigerung der Flexibilitäts-Optionen zur Erhöhung des Anteils an erneuerbarer Energie. Bachelorarbeit. Stadtwerke Trier.
  7. Profitability Analysis and Simulation of a PV-Battery Power Plant at the University Gaston-Berger. Bachelorarbeit. IfaS. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  8. Simulation von PV-Dachanlagen in Deutschland und Referenzierung auf reale Ertragsdaten zur Qualitätsbewertung. Bachelorarbeit. IBT. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  9. Technische und wirtschaftliche Optimierung der Stromnutzung eines landwirtschaftlichen Betriebs. Bachelorarbeit. Landbauschule Dottenfelderhof e.V., Bad Vibel.
  10. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines Solar-Carport-Konzepts mit Ladesäulenbetireb am Umwelt-Campus Birkenfeld. Bachelorthesis. KLE Energy GmbH. Birkenfeld.
Summer 2019
  1. Energiemodell zur Stromlastbilanzierung von regenerativen Energiesystemen in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. Bachelorarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT), Umwelt-Campus Birkenfeld.
  2. Analyse eines Geschäftsmodells zur Erzeugung von Strom und Wärme mithilfe der Kraft-Wärme-Kopplung basierend auf dem Brennstoffzellenprodukt der energies GmbH. Bachelorarbeit. energis GmbH. Saarbrücken.
  3. Interkommunales Energiemanagement in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald - Wirtschaftlichkeitsberechnung und organisatorische Grundlagen. Bachelorarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT), Umwelt-Campus Birkenfeld.
  4. Optimierungsanalyse zu Hybridkraftwerken aus Photovoltaik- und Windenergieanlagen für Gewerbetreibende. Bachelorarbeit. windwise GmbH. Münster.
  5. Gegenüberstellug von Wasserstoff- und Elektroantrieb unter Anwendung der Mehr-Ebenen-Perspektive. Masterarbeit. Institut für Betriebs- und Technologiemanagement (IBT), Umwelt-Campus Birkenfeld.
  6. Konzeptentwicklung und Aufbau eines Prüfstands zum Charakterisieren von PV-Speichersystemen anhand des Energieeffizienzleitfadens. Masterarbeit. Technologiezentrum Energie. Ruhstorf an der Rutt.
Winter 2018/19

(Kopie 3)

  1. Evaluation von Mindererträgen durch naturschutzrechtliche Auflagen zur Minimierung des Kollisionsrisikos von Greifvögeln in deutschen Windparks. Bachelorarbeit. Ökostrom Saar GmbH, Merzig.
  2. Folgenbetrachtung zur Abschaltung fossiler Kraftwerke in Deutschland 2030. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  3. Rentabilität von PV Trackingsystemen in Deutschland, Spanien und der Dominikanischen Republik. Bachelorarbeit. F&S-Solar, Euskirchen. Ausgezeichnet mit dem HOWATHERM Energieeffizienzpreis 2019.
  4. Technische und wirtschaftliche Grundlagen für ein Smart-Meter Rollout in den kommunalen Liegenschaften der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  5. Ertragsverlustanalyse bei Windkraftanlagen durch Gondelfehlstellung und Fledermausabschaltung mit Hilfe von SCADA- und iSpin-Messungen. Masterarbeit. Enovos Renewables GmbH, Saarbrücken.
  6. Steigerung der Energieeffizienz in kirchlichen Gebäuden und Ausbau des Energiemanagements im Bistum Fulda. Masterarbeit. Bistum Fulda.
  7. Untersuchung von Netzersatzanlagen bei einer Teilnahme am Regelenergiemarkt. Masterarbeit. Stadtwerke Speyer.
Summer 2018
  1. Post EEG - Rahmenbedingungen und (technische) Optimierungspotenziale für einen ökonomischen Weiterbetrieb von Biomassebestandsanlagen in sich wandelnden Märkten. Bachelorarbeit.
  2. Energetische Bewertung einer Reststoffverbrennungsanlage hinsichtlich einer regelungstechnischen Optimierung. Bachelorarbeit.
  3. Wirtschaftlichkeitsbetrachtung eines PV-Carport-Konzepts am Beispiel des Null-Emissions-Mobilitätszentrums. Bachelorarbeit. 
  4. Energieaudit nach DIN 16247-1 für das Appartement für behinderte Menschen der Arbeiterwohlfahrt in Dillingen. Bachelorarbeit.
  5. Untersuchung der Integration eines Stromspeichers in ein bestehendes Energiesystem mit BHKW eines Industrieunternehmens. Bachelorarbeit.
  6. Ertragsdatenanalyse von Photovoltaikanlagen. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  7. Marktanalyse und Wirtschaftlichkeit von Wärme-Contracting im Wohnungssektor. Bachelorarbeit. 
  8. Lastbilanzierung und Modellierung der regenerativen Stromerzeugung in der Nationalparkregion Hunsrück-Hochwald. Masterarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  9. Studie zum europaweiten Ausbau erneuerbarer Energiesysteme zum Erreichen der globalen Klimaschutzziele. Masterarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  10. Potentiale und technologische Möglichkeiten der Eigenverbrauchsoptimierung von Privathaushalten mit PV-Anlagen nach der EEG-Förderung aus Sicht der Stadtwerke Saarlouis GmbH. Bachelorarbeit.
  11. Geschäftsmodellentwicklung für die Nutzung von Power-to-Gas. Bachelorarbeit.
  12. "Einzelversorgungs- & Nahwärmekonzepte" Vergleichende Betrachtung verschiedener Einzelversorgungskonzepte und Nahwärmekonzepte zur Wärmeversorgung eines Neubauquartiers. Bachelorarbeit.
  13. Modellierung eines Stromverbrauchsszenarios im Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Masterarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
Winter 2017/18
  1. Entwicklung eines Konzepts zur Reduktion des Energieverbrauchs und der Energiekosten bei der RSMH GmbH. Masterarbeit.
  2. Einführung eines Energiemanagementsystems bei den Verbandsgemeinde- und Gemeindewerken Enkenbach-Alsenborn nach DIN EN ISO 50001. Masterarbeit. 
  3. Entwicklung eines nachhaltigen Energiekonzeptes für die Firma TrennSo Technik GmbH. Bachelorarbeit.
  4. Auswirkungen von Windenergieanalgen auf Flugsicherungseinrichtungen und Genehmigungsfähigkeit dieser im Anlagenschutzbereich am Beispiel Südhessen. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  5. Power-to-Gas Wasserstoff für den Betieb von Straddle Carrier im Hafenraum. Bachelorarbeit.
Summer 2017
  1. Visualisierungskonzepte für Energienutzungs- und Energieerzeugungsmodelle. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  2. Entwicklung eines Simulationswerkzeuges zur Erstellung von netzgebundenen Energieversorgungssystemen. Bachelorarbeit.
  3. Validierung des Energieaudits der VSE Verteilnetz GmbH und Ableitung von Energieeinsparmaßnahmen sowie Identifikation der Möglichkeiten zum Einsatz Erneuerbarer Energien. Masterarbeit.
  4. Thermische und hydraulische Simulation einer Bier-Abfüllanlage. Masterarbeit.
  5. Messtechnische Untersuchung und Bewertung des Gebäudeenergieverbrauchs unter Berücksichtigung des Sanierungsstandes und der Gebäudenutzung am Beispiel des fernwärmeversorgten Freiburger Quartiers Weingarten West. Bachelorarbeit. 
  6. Experimentelle Analyse der Vorspannmethodik einer auf Zahnriementechnik basierenden Rotorblattverstellung (Pitchsystem) für Windenergieanlagen im Megawattbereich. Bachelorarbeit. 
  7. Konzept für Solar-Home-Systeme in Kamerun. Masterarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  8. Energieaudit für die Stadthalle Rennerod nach DIN EN 16247-1. SS 2017. Bachelorarbeit.
  9. Untersuchung der Transmissionswärmeverluste insbesondere durch Wärmebrücken zur Ermittlung des Gesamtgebäudeenergiestandards bei einer Bestandsbausanierung mit Erweiterung. Bachelorarbeit.
  10. Sektorkopplung: Zukunftsszenarien und Infrastrukturbedarfs im Jahr 2050. Bachelorarbeit.
Winter 2016/17
  1. Erstellung eines Energieaudits nach DIN EN 16247 in der Praxisklinik Dr. Weiss, Mannheim. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  2. Neues Grünschnittverwertungskonzept für den Nationalparklandkreis Birkenfeld Szenarien der Grünschnittaufbereitung mit anschließender thermischer Verwertung. Bachelorarbeit. "Lobende Anerkennung" beim Hochschulpreis der Wirtschaft 2017 der IHK Koblenz.
  3. Algorithmus zur Dimensionierung von Milchkühlsystemen durch Integration von Photovoltaikanlagen und Eiswasserspeichern. Bachelorarbeit.
  4. Analyse und Optimierung des Vermark-tungsprozesses von Strom aus erneuerbaren Energien. Bachelorarbeit.
  5. Projektstudie zur Integration einer Strom-Sharing-Community in die Grundstruktur des Bürgersolar-Projektes der Sonnenfänger GmbH. Bachelorarbeit.
  6. Modell zur Energieverbrauchsprognose für die Erstellung von Bauteilen im FDM-Verfahren. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  7. Green buildings and their applications in Vietnam. Bachelorarbeit.
  8. Elektromobilität - Untersuchung der Realisierbarkeit im Ortsverteilnetz der Stadtwerke St. Wendel. Bachelorarbeit.
  9. Energiekonzepte für Wohnungsbaugenossenschaften am Beispiel der WOGEBE Trier. Bachelorarbeit.
Summer 2016
  1. Realisierung eines Verfahrens zur Ertragsanalyse von PV-Anlagen anhand öffentlich zugänglicher Ertragsdaten. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  2. Algorithmus zur technischen und wirtschaftlichen Auslegungsoptimierung von Photovoltaikanlagen. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  3. Auswirkungen der Elektromobilität auf die Wirtschaftlichkeit von Prosuming/ Photovoltaikanlagen und Batteriespeichern. Bachelorarbeit.
  4. Untersuchung des Marktpotentials und Absatzanalyse von biogenen Festbrennstoffen (Holzhackschnitzel und Holzpellets) zur regenerativen Wärmeversorgung in Luxemburg. Bachelorarbeit.
  5. Entwicklung eines Konfigurationstools zur Dimensionierung von Energiehybridsystemen. Masterarbeit.
  6. Einflussfaktoren auf die technische Verfügbarkeit beim Betrieb von Windenergieanlagen und die Konsequenz einer energetischen Verfügbarkeit. Bachelorarbeit.
  7. Einführung eines Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001. Bachelorarbeit. 
  8. Reduktion der Energiekosten eines Abwasserpumpwerks durch die Installation von Photovoltaikanlagen auf vorhandenen Dach- und Freiflächen. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  9. Entwicklung eines Konfigurationstools zur Dimensionierung von Energiehybridsystemen. Verbindung von BHKW, PV und deren Speichersysteme für den Eigenverbrauch. Masterarbeit.
  10. Finanzielle Auswirkungen der verschiedenen Ausgleichsenergiepreissysteme auf die finanzielle Belastung von Bilanzkreisen mit ausschließlich fluktuierender Erzeugung. Bachelorarbeit. 
  11. Analyse und Optimierung der SWT BHKW-BoFit Modelle unter rechtlichen, technischen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Bachelorarbeit.
  12. Entwicklung eines Konzepts zur Power-to-Gas-Nutzung bei der Kläranlage Kaiserslautern. Masterarbeit.
Winter 2015/16
  1. Sensitivitätsanalyse der Prämissen deutscher Windparks bei der STEAG New Energies GmbH. Bachelorarbeit. STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken.
  2. Optimierung der zentralen Hallenlüftung mit bedarfsgerechter Regelung über Industrie 4.0-Ansätze inklusive Wirtschaftlichkeitsrechnung und Maßnahmenpaket bei der Robert Bosch GmbH in Homburg. Bachelorarbeit. Robert Boch GmbH, Homburg.
  3. Kreislaufverbund-Wärmerückgewinnungssysteme im Neubau des St. Josefs Hospitals, Wiesbaden. Bachelorarbeit. Kofler Energies Ingenieurgesellschaft mbH. Frankfurt am Main.
  4. Optimierung des Vermarktungsprozesses für Strom aus fluktuierenden erneuerbaren Energien am Beispiel eines Energieversorgungsunternehmens. Masterarbeit. VSE AG, Saarbrücken.
  5. Entwicklung eines Planungsleitfadens einer einachsig nachgeführten Photovoltaikgroßkraftwerkseinheit. Bachelorarbeit. Tritect Deutschlang GmbH, Freiburg.
  6. Automatisierung der Infrastrukturkosten-Kalkulation von Windparks (Onshore). Bachelorarbeit. STEAG New Energies GmbH, Saarbrücken.
Summer 2015
  1. Smart Metering in Deutschland. Entwicklungen hinsichtlich des Rollouts intelligenter Zähler und Messsysteme. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  2. Konzepte zur Reststückverwaltung bei der Produktion hubabhängiger Komponenten. Bachelorarbeit.
  3. Selbstfahrer - Untersuchung der wirtschaftlichen Einsatzfähigkeit zur Erschließung schwer zugänglicher Windparkstandorte. Bachelorarbeit.
  4. Energieoptimierung in einer japanischen Gießerei Matsunaga Foundry Co. Ltd. Bachelorarbeit.
  5. Qualitätsmanagement. Reduzierung und Optimierung des Umfangs der Wareneingangsprufung. Bachelorarbeit.
  6. Voraussetzung für die Zulassung von Windenergieanlagen zur Errichtung und Betrieb auf dem französischen Markt. Bachelorarbeit.
  7. Entwicklung eines Energiekonzepts bei der Kläranlage Hermeskeil - Ressourceneffiziente Nutzung vorhandener Energieträger. Masterarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  8. Erstellung eines Energiekonzepts für das Kloster Benediktbeuern bis 2025. Masterarbeit.
  9. Gesputterte poröse Silberschichten für Sinterverbindungen in der Aufbau- und Verbindungstechnik. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
Winter 2014/15 and earlier
  1. Optimierung der Energieausnutzung im Schmelz- und Gießereibetrieb der Prototypen- und Entwicklungsgießerei der Nemak Dillingen. Bachelorarbeit.
  2. Analyse zur Integration einer Photovoltaikanlage in das Energiekonzept am Flughafen Düsseldorf. Masterarbeit. 
  3. Chancen und Risiken für den Einsatz Erneuerbarer Energien in West- und Südafrika. Masterarbeit.
  4. Untersuchung zum Einsatz negativer Regelleistung im OIE-Biomasseheizkraftwerk. Masterarbeit. Ausgezeichnet mit dem Hochschulpreis der Wirtschaft 2015 der IHK Koblenz.
  5. Photovoltaische Speicherlösung für Privathaushalte ohne Netzeinspeisung. Bachelorarbeit. Umwelt-Campus Birkenfeld.
  6. GIS-gestützte Potenzialanalyse für Windenergieanlagen in der Region Aachen. Bachelorarbeit. 
  7. Stärken und Herausforderungen für die Errichtung und den Betrieb von Kleinwindenergieanlagen unter technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten. Bachelorarbeit.
  8. Kleinwindkraftanlage STEAG New Energies. Grundlagen, Aufbau, Qualitätskriterien, Hersteller, Voraussetzungen, gesetzliche Rahmenbedingugen, Auswahl, Wirtschaftlichkeit, Fazit. Bachelorarbeit.
  9. Bewertung des Dynamic Wake Meandering Modells mit LiDAR-Messdaten aus dem Onshore-Windpark EnBW Baltic 1. Bachelorarbeit.

Contact

Prof. Dr. Henrik te Heesen
Prof. Dr. Henrik te Heesen
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Maschinenbau

Contact

+49 6782 17-1908

Location

Birkenfeld | Building 9925 | Room 12

Consultation

Montag, 11-12 Uhr, nach Vereinbarung per E-Mail/Monday, 11-12 h, by arrangement via mail
back-to-top nach oben