Projekte im Bereich Green Software Engineering

Der Energieverbrauch der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) nimmt kontinuierlich zu. Unter "Green IT" versteht man alle Aktivitäten, welche die Nutzung von IKT über deren gesamten Lebenszyklus hinweg umwelt- und ressourcenschonend gestalten. Dazu zählen Komponenten wie Rechenzentren, Netzwerke und Endgeräte, aber auch die Software, die auf diesen Komponenten läuft. Der Energie- und Ressourcenverbrauch der Hardware wird seit vielen Jahren erforscht. Jedoch ist es die Software, die die Hardware steuert und damit die Ressourcen- und Energieverbräuche verursacht. Hier setzen die Forschungsaktivitäten im Bereich Green-Software-Engineering an. Dabei wurden und werden folgende Forschungsprojekte bearbeitet:

News & Auftritte

Am 10. Juli 2020 um 15:00 Uhr startet am Umwelt-Campus Birkenfeld eine neue Themenreihe. Dabei handelt es sich um 15-minütige Fachvorträge mit…

Weiterlesen

Nachdem die Jury "Umweltzeichen" die am Umwelt-Campus, im Auftrag des Umweltbundesamtes, entwickelten Vergabekriterien für den Blauen Engel für…

Weiterlesen

Seit 2009 befasst sich das Institut für Softwaresysteme mit der Nachhaltigkeit von Softwaresystemen. Im Jahr 2020 soll der Blaue Engel für Software…

Weiterlesen

Studierende testen die entwickelten Vergabekriterien für eine Umweltkennzeichnung von Software an verschiedenen Projekten.

Weiterlesen

Studierender des Umwelt-Campus gewinnt internationalen Umweltinformatik-Preis

Weiterlesen

Kontakt

Prof. Dr. Stefan Naumann
Prof. Dr. Stefan Naumann
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Kontakt

+49 6782 17-1217
+49 6782 17-1454

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 133

Sprechzeiten

Montags 12.15h-12.45h online https://3b.umwelt-campus.de/b/nau-34k-7ag sowie nach Absprache per E-Mail
Achim Guldner
Achim Guldner, M. Sc.
Beschäftigter FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Standort

Birkenfeld | Gebäude | Raum
Dr. Eva Kern
Beschäftigte FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Standort

Birkenfeld | Gebäude | Raum
back-to-top nach oben