Herausforderung Digitalisierung, IoT und KI

Wie gelingt der digitale Wandel unserer Gesellschaft? Welche Auswirkungen hat das Internet der Dinge (IoT) und die künstliche Intelligenz auf die Wirtschaft und die Umwelt? Wie hält die Ausbildung mit den Anforderungen der modernen Arbeitswelt Schritt? Wie kann Digitalisierung zur Begrenzung des Klimawandels beitragen? Diese Fragen sind für die Entwicklung und Aufklärung der Gesellschaft von herausragender Bedeutung, sie werden die Zukunft des Standorts Deutschland entscheidend prägen.

Mit der IoT2-Werkstatt hat der Umwelt-Campus gemeinsam mit der Expertengruppe IoT des nationalen Digital-Gipfels ein innovatives Konzept entwickelt, welches  diese Themen im wahrsten Sinne des Wortes für jeden begreifbar macht. Lassen Sie sich überraschen: Ein Schnelleinstieg findet sich unter "Mach mit".

Darauf aufbauend bietet das Forschungsprojekt COSY spannende Versuche, Videos und Arbeitsblätter zur künstlichen Intelligenz. Beim IoT-Pilot findet der Mittelstand mit dem IoT2-Pilotyzer eine Programmierumgebung zum Rapid-Prototyping

News

Was wäre das Internet der Dinge ohne "das Ding"?

Hier zeigt sich das ganze Potential unseres Ansatzes - die IoT-Werkstatt ist immer mittendrin!

 

Weiterlesen

KI - Sensoren: CO2-Messung ohne neue Hardware

Weiterlesen

eine Initiative der Digitalstadt Darmstadt und der htw Berlin

Weiterlesen

Ansprechpartner

Prof. Dr. Klaus-Uwe Gollmer
Prof. Dr. Klaus-Uwe Gollmer
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Kontakt

+49 6782 171223
+49 6782 171317

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9917 | Raum 30

Sprechzeiten

nach Vereinbarung per E-mail, aktuell nur virtuell (BigBlueButton) oder telefonisch
Prof. Dr.-Ing. Guido Dartmann
Prof. Dr.-Ing. Guido Dartmann
Professor FB Umweltplanung/-technik - FR Informatik

Kontakt

+49 6782 17-1727

Standort

Birkenfeld | Gebäude 9925 | Raum 110

Sprechzeiten

nach Vereinbarung
back-to-top nach oben